StartAktuellDie Welser Innenstadt blüht auf!

Die Welser Innenstadt blüht auf!

Veröffentlicht am

Während die Messe „Blühendes Österreich“ tausende Besucher nach Wels lockte und die Welser Stadtgärtnerei über 75.000 Frühlingsblumen in den Welser Grünflächen einsetzen, erblüht auch gleichzeitig die Welser Innenstadt. Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse sorgt für eine wohlige und einmalige Einkaufsatmosphäre. Neben den neuen bunten Wild-Flowerballs mit viel Grün, Violett, Gelb werden auch bunte Herzen vom Himmel strahlen. Neu ist heuer, dass auch in der Pfarrgasse Wels erstmals die sommerlich dekoriert wird und hier viele bunte Luftballons vom Himmel strahlen. In Summe werden über 130 verschiedene Dekorationselemente in Einkaufsstraßen montiert und ab sofort für ein positives und frühlingshaftes Einkaufsfeeling sorgen.

© Wels Marketing & Touristik GmbH (Fotograf: Rene Hauser)

Das fünfte Jahr in Folge – jedes Jahr ein Sommer-Highlight!
Seit Sommer 2020 wird die Fußgängerzone in Wels dekoriert. Die Wels Marketing & Touristik GmbH hat mit der eww Anlagentechnik und dem Partner MK Illumination eine erfolgreiche Kooperation, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann. Die Wels Marketing & Touristik GmbH sorgt für die richtigen Emotionen und mietet die von der eww Anlagentechnik gekauften Elemente, welche diese in Folge auch in anderen Städten installiert und weitervermietet. Die Motive stammen von dem Innsbrucker Unternehmen MK Illumination, das als Weltmarktführer mit ihren festlichen Lichtinszenierungen und Dekorationen für eine besondere Wohlfühl-Atmosphäre in Innenstädten sorgt.

Nach den Blumengirlanden- und Arrangements im letzten Jahr sorgen heuer 45 neue Kugeln mit Wildblumen und Kräutern und 61 Herzen für positive Emotionen in der Welser Innenstadt. Vor allem für die Besucher und Besucherinnen im Handel, der Gastronomie und bei den Dienstleistern in der Stadt bringen diese außergewöhnlichen und einzigartigen Blumenmotive wieder einen zusätzlichen Impuls zum Shoppen, Flanieren und Genießen. In drei verschiedenen Kugelgrößen von 50 cm bis 100 cm werden in Summe 45 Blumenkugeln in der Schmidtgasse und der Bäckergasse von der eww Anlagentechnik installiert. Insgesamt schmücken tausende Wiesenblumen die Gestecke, die wiederrum auf 800 Laufmetern Stahlseil bis Ende Oktober hängen, ehe sie von der Weihnachtsbeleuchtung abgelöst werden. Zusätzlich zu den Blumenkugel werden auch über 50 bunte Herzen zwischen den Blumen hängen. In der Pfarrgasse sorgen die Herzen in Kombinaten mit bunten Luftballons für eine sommerliche Wohlfühlatmosphäre.

Die gesamte Stadt putzt sich 2024 besonders schön für den Frühlingstart heraus.

Im Vorfeld der Messe „Blühendes Österreich“ wurden die Blumenbeete in den Parkanlagen der Innenstadt bepflanzt. Während der kalten Jahreszeit haben die Welser Stadtgärtner rund 75.000 Frühlingsblumen in den Gewächshäusern im Zentralen Betriebsgebäude gezogen. Die häufigsten Sorten sind Tulpen, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht, Primeln und Goldlack. Der überwiegende Teil wird für den Schmuck der Innenstadt verwendet. In den Stadtteilen wird der Blumenschmuck schon seit einigen Jahren überwiegend mit Zierstauden, Gräsern und Zwiebelpflanzen bewerkstelligt.

Ganzjährig kümmern sich die Gärtner auch um die Pflege und Instandhaltung von zahlreichen Kilometern Hecken und vor allem rund 10.000 Bäumen. Die Stadtbäume leisten einen wichtigen Beitrag zur natürlichen Kühlung. Zwecks Klimabeständigkeit kommen seit ein paar Jahren klimafitte und robuste Arten, wie etwa Rot-Ahorn, Silber-Linde oder Hopfen-Buche zum Einsatz.

Parkprojekte 2024: Attraktivierung Burggarten
Der Burggarten ist der Welser Prachtgarten par excellence. Durch eine Umgestaltung des Spielplatzes sowie der südlichen Terrasse soll die Aufenthaltsqualität weiter gesteigert werden. Neue Sitzgelegenheiten, ein neuer Trinkbrunnen sowie Ergänzungen der attraktiven Bepflanzung runden das Attraktivierungsprogramm für den Burggarten ab.

Zum Frühling in Wels gehört auch, dass die Bänke in der Innenstadt wieder aufgestellt werden. Auch die Brunnen und Wasserspiele werden – sobald die Witterung dies zulässt, aber jedenfalls ehest möglich – in Betrieb genommen.

Außerdem wird der Frühlingsputz durchgeführt. Die Stadtreinigung sorgt für Sauberkeit in Straßen und Plätzen und die Stadtgärtnerei sorgt in den Parkanlagen und Erholungsbereichen für Sauberkeit.

Die Gastgartensaison ist eröffnet!
Alle Welser und Welserinnen und alle Besucher inklusive der lokalen Gastronomie freuen sich schon sehnlichst auf die Gastgartensaison. Der Großteil der Schanigärten hat bereits geöffnet und viele weitere folgen in den nächsten Tagen. Wels bietet hier das das ganze Jahr regionale bis internationale Köstlichkeiten. Egal ob österreichische, indische, griechische, thailändische, chinesische, italienische, orientalische, japanische, mexikanische, nepalesische, mediterrane Küche, … – das Ferne liegt in Wels oft ganz nah. Und bei über 1.700 Gastgärtenplätzen im Freien allein in der Welser Innenstadt, ist das sommerliche Urlaubsfeeling garantiert.

Um die 100 Veranstaltungstage im Frühling und Sommer!
Beinahe kein Tag ohne Veranstaltung! In Wels ist ordentlich was los und das Beste daran ist, dass für jeden etwas geboten wird. Ob für Shoppingfreunde, Fußballfans, Genussmenschen, Musikbegeisterte oder einfach für Partytiger, alle Besucher und Besucherinnen kommen auf ihre Kosten. In Summe sind hunderte Veranstaltungen täglich in Wels besuchbar. 20 Veranstaltungen mit knapp 100 Eventtagen, großteils in der Innenstadt und im Messezentrum, sind besonders spannend und müssen sofort im Sommerkalender vermerkt werden. Die Wels Marketing & Touristik GmbH sorgt – ob als direkter Veranstalter, Partner oder Kommunikator – mit ihren Partnern wieder für einen bunten Eventmix und ein vielseitiges Programm, sodass in Wels im Sommer sicherlich keine Langeweile aufkommt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pädagogik und Kunst

Die Stadt Wels hat im Frühjahr 2022 die Ausarbeitung eines theaterpädagogischen Konzeptes für das...

Instandsetzung der L1238 Sipbachzeller Straße

LR Mag. Günther Steinkellner: Abteilung Straßenneubau und -erhaltung vergibt Auftrag für Instandsetzung der L1238...

Burggartenkonzerte 2024

Ab Donnerstag, 6. Juni 2024 erklingt bis Ende August – jeweils ab 20 Uhr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein