StartAktuellWelser Semesterferien von sportlich bis tierisch

Welser Semesterferien von sportlich bis tierisch

Veröffentlicht am

Bald steht auch in Wels wieder das „Schuljahr-Teilen“ an. Für die einwöchigen Ferien hat die Stadt Wels für Kinder zwischen fünf und 15 Jahren wieder einige Veranstaltungen organisiert.

Am Montag, 19. Februar von 08:30 bis 12:00 Uhr vermittelt Top-Spieler Paul Schopf in seinem Trainingszentrum (Grüne Zeile 54) spielerisch die Grundlagen des Snooker-Billard. Am gleichen Tag startet im Welldorado ein Kinderschwimmkurs. Dieser findet bis Freitag, 23. Februar täglich von 12:05 bis 13:00 Uhr statt. Wer sich für traditionelles Taekwon-Do interessiert, kann diese Sportart am Dienstag, 20. und Donnerstag, 22. Februar jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Volksschule 8 Vogelweide (Dr.-Breitwieser-Straße 1) ausprobieren.

Kleine Tierfreunde können gleich zwei Mal hinter die Kulissen der entsprechenden städtischen Einrichtungen blicken: Am Mittwoch, 21. Februar von 13:00 bis 14:30 Uhr berichten die Tierpfleger im Tiergarten (Stadtpark 1) anschaulich von ihrer tagtäglichen Arbeit. Alles rund um das Haustier (Hunde, Katzen, Kleintiere) gibt es am Donnerstag, 22. Februar zur gleichen Uhrzeit aus erster Hand – beziehungsweise erster Pfote – im Tierheim Arche Wels (Tierheimstraße 40) zu erfahren.

Anmeldungen sind ab Samstag, 3. Februar ausschließlich online unter ferienprogramm.wels.gv.at möglich. möglich. Dort gibt es auch den Programmfolder mit allen Details (Altersgrenzen, Preise etc.) zum Anschauen und Herunterladen. Für nähere Infos steht auch das Team der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft unter Tel. +43 7242 235 6131 gerne zur Verfügung. Das Ferienprogramm im Welios (Weliosplatz 1) ist unter www.welios.at im Internet ersichtlich.

Jugendreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „In den Ferien tut es gut, von der Schule abzuschalten und den Kopf für die Herausforderungen des nächsten Semesters frei zu bekommen. Dafür muss man nicht unbedingt auf Urlaub fahren: Einfach beim Ferienprogramm anmelden und gemeinsam mit Gleichaltrigen und -gesinnten Spaß haben!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Styrol-Schadstoff zieht sich merklich zurück

Vorsichtig optimistisch stimmen die nun vorliegenden Ergebnisse der jüngsten Styrol-Probeentnahmen im Welser Stadtgebiet: Demnach...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein