StartEmpfehlung der Redaktion"Herbstgeflüster" mit Frankie Remias

“Herbstgeflüster” mit Frankie Remias

Veröffentlicht am

Frankie Remias hat Generationen von uns in positiver Weise mitgeprägt. Speziell die Jugend schätzte ihn – und viele kennen und mögen ihn nach wie vor – auf besondere Weise, weil sie daran schöne Erinnerungen binden. Frankie Remias hat eine Meinung, hat was zu sagen und hält das auch nicht vorm Berg. Mit 17 Jahren kam er von Krems im niederösterreichischen Waldviertel nach Wels, krempelte die Ärmel hoch und prägte das Stadtgeschehen und darüber hinaus beispielhaft mit. Er war beliebter Gastgeber und Gründer der Welser Fortgehmeile. Viele denken noch gerne an schöne Stunden im “Rewü” in der Hafergasse zurück. Frankie war gefragter Kult-DJ, engagiert in kulturellen und sozialen Belangen.  Und: Frankie Remias war ein Sozialdemokrat mit Herz und Blut. Warum das nicht mehr ganz so in Stein gemeißelt ist und was ihn bewogen hat, aus der Partei auszutreten, darüber sprach er im – diesmal etwas politischen – “Herbstgeflüster” mit Helmut Moser… 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Riccardo Zoidl gewinnt das 25. Welser Innenstadtkriterium 2024

Beim 25. Welser Innenstadtkriterium gaben sich etliche World Tour Größen die Ehre. Angefeuert von...

eww Gruppe: Verlässlichkeit und Verantwortung in vielerlei Hinsicht

Die eww Gruppe versorgt die Stadt Wels mit Energie und Wasser und übernimmt auch...

Stefan Ganzert ist der schlechteste in der „Klasse“

https://youtu.be/dJMXFvB0A_w Nicht nur für die Kinder der Welser Schulen gibt’s alljährlich vor Ferienbeginn Zeugnisse, sondern...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein