StartAktuellTrauer um Welser Stadtbaudirektor a.D. KARL PANY

Trauer um Welser Stadtbaudirektor a.D. KARL PANY

Veröffentlicht am

Im 66. Lebensjahr plötzlich verstorben ist der frühere Leiter der Abteilung Baudirektion am Magistrat Wels, Dipl.-Ing. Karl Pany.

Fotocredit: Stadt Wels

Der am 19. Februar 1958 geborene Marchtrenker sammelte nach seiner Reifeprüfung an der HTL für Hochbau Linz zwei Jahre Erfahrung als Bauleiter in einem Linzer Bauunternehmen. Danach absolvierte er 1979 bis 1985 das Studium der Architektur an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Es folgten vier Jahre als Planer in einem Linzer Architekturbüro, ehe Dipl.-Ing. Pany 1989 nach der Ziviltechnikerprüfung bei der Stadt Wels als Leiter der damaligen Abteilung Hochbau und Assistent des Baudirektors einstieg. 2000 bis zum Ruhestand 2018 fungierte er als Stadtbaudirektor.

In dieser Zeit zeichnete Dipl.-Ing. Pany für das Örtliche Entwicklungskonzept, die Evaluierung der Flächenwidmungspläne und mehrere Stadtteilentwicklungskonzepte verantwortlich. Als Baudirektor oblag ihm auch die baurechtliche und planungstechnische Betreuung aller wichtigen Bauprojekte in Wels: Dazu gehörten mehrere Häuser der Seniorenbetreuung, Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen und Schulen, die neuen Messehallen 20 und 21, der Campus Wels der Fachhochschule Oberösterreich, das Welios Science Center und das Kulturzentrum Herminenhof. Weiters fielen in die Laufbahn von Dipl.-Ing. Pany die Eröffnung der „Welser Westspange“ der A8 Innkreis Autobahn, der erste Teil des Ausbaus der B1 Wiener Straße, das lnnenstadtverkehrskonzept 2005, die neuen Traun-Übergänge Trodat- und Museumssteg, die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED sowie die Neugestaltung des Hauptbahnhofs samt der späteren Errichtung des Parkdecks.

Dipl.-Ing. Pany war Mitglied im österreichischen Städtebund im Fachausschuss für Bauangelegenheiten und Raumordnung. Weilers war er 2000 bis 2003 Vorsitzender des Bauausschusses der Welser Heimstättengenossenschaft sowie von 2000 bis 2017 Mitglied im Baukulturrat der Republik Österreich. Seit 2015 war er zudem Lektor für Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Wels.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sommertalk mit Thomas Rammerstorfer

Im aktuellen Sommertalk von Wels-Report und TV-Regional sprach Chefredakteur Helmut Moser mit Stadtrat Thomas...

Eurofighter Flugbetrieb aus Linz-Hörsching

Großvorhaben in Zeltweg machen den temporären Flugbetrieb aus Linz-Hörsching notwendig Ab Freitag, den 21. Juni...

Im Fokus: Spielsuchtberatung | Würdig betreut im Alter

Mit zwei wichtigen Themen befasst sich ein Beitrag von TV-Regional auf Liwest Kanal 39....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein