StartAktuellVerletzter bei E-Bike Brand in Lichtenegg

Verletzter bei E-Bike Brand in Lichtenegg

Veröffentlicht am

Wels | Ein Brand eines E-Bikes in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg hat Samstagfrüh einen Verletzten gefordert.

Bild: Laumat.at | Matthias Lauber

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei wurden Samstagfrüh zu einem Brand in den Stadtteil Lichtenegg gerufen. In einer Wohnung hat ein E-Bike Akku zu brennen begonnen. Der Brand konnte vom Wohnungsbesitzer offenbar noch eingedämmt werden, die Feuerwehr konnte den Brand schließlich schnell unter Kontrolle bringen. Das betroffene E-Bike wurde ins Freie befördert. Die Akkus wurden in einer mit Wasser gefluteten Tonne gesichert. Der Wohnungsbesitzer wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum Wels gebracht.

Foto: Laumat.at | Matthias Lauber

Das könnte Ihnen auch gefallen

Stadt Wels – Termine und Hinweise

Am Montag, 4. März beginnen im Laufe des Vormittags die Bauarbeiten zur Erneuerung des...

Servicecenter im Welser Rathaus nun komplett

Im Rathaus sind nach den neuen öffentlichen Toilettenanlagen auch die angekündigten Schließfächer (beides Eingang...

716.825 ehrenamtliche Einsatzstunden forderten 2023 Feuerwehren in Oö. verstärkt

Die Gesamteinsätze der oberösterreichischen Feuerwehren hatten im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Anstieg...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein