StartAktuellWels sorgt für Sommer-Spaß

Wels sorgt für Sommer-Spaß

Veröffentlicht am

Ob im Welldorado, in öffentlichen Parks oder anderswo: Die Dienststelle Schule, Sport und Zukunft hat sich für die kleinen Welser für den August einiges an Aktivitäten einfallen lassen.

Ab Montag, 31. Juli teilen sich die Organisationen Abenteuer Familie und Kinderfreunde bis Freitag, 1. September die Kinderanimation im Welldorado-Freibad. Dieses ist täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr offen. Unter der Woche gibt es jeden Tag von 14:00 bis 18:00 Uhr ohne Aufpreis Bewegungs-, Geschicklichkeits- und Wasserspiele und Kreativangebote.

Welldorado | Foto: Stadt Wels

Im gleichen Zeitraum – und ebenso kostenlos – stehen in öffentlichen Grünanlagen verschiedene freizeit- und sozialpädagogische Aktivitäten am Programm. Bei Schönwetter ist eine der beiden Organisationen unter der Woche von 16:00 bis 19:00 Uhr vor Ort: Am Montag in der Eibenstraße (Noitzmühle), am Dienstag in der Freiung (Innenstadt), am Mittwoch in der Laahener Straße (Vogelweide), am Donnerstag in der Freizeitanlage Wimpassing und am Freitag Am Rosenhag (Lichtenegg).

Noch bis Freitag, 1. September können sich Jugendliche und Junggebliebene unter der Woche von 08:00 bis 20:00 Uhr auf folgenden offenen Schulsportplätzen kostenlos sportlich betätigen: Pernau (Handel-Mazzetti-Straße 5), Vogelweide (Dr. Breitwieser-Straße 1), Neustadt (Mozartstraße 18-20), und Lichtenegg (Zeileisstraße 1, Eingang Sportplatz Dragonerstraße).

Im Quartier Gartenstadt (Otto-Loewi-Straße 2) wird jeden Donnerstag bis einschließlich 7. September jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr unter dem Motto „Offenes Quartier“ gemeinsam gespielt, gebastelt und gekocht. Das Angebot ist kostenlos, ohne Anmeldung und ab fünf Jahren.

Beim Sommerferienprogramm der Stadt gibt es von Montag, 24. bis Freitag, 28. Juli sowie von Montag, 31. Juli bis Freitag, 4. August noch folgende Restplätze: Tenniskurs, „Die Welt der Bienen“, Taekwon-Do, Klimafüchse, Nature Cacing und Baseball-Schnuppertag.

Anmeldungen sind nur online unter www.ferienprogramm.wels.gv.at möglich. Dort sind auch alle Programmpunkte samt Zusatzinformationen (Altersbeschränkungen, Uhrzeiten etc.) ersichtlich.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Sommer in der Stadt: In Wels ist das für Kinder und Jugendliche eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Einfach vorbeischauen beziehungsweise rasch anmelden und mit Gleichaltrigen jede Menge Spaß haben!“

Das könnte Ihnen auch gefallen

EINSATZ Magazin | Raumverteidigung Teil II “BUNKERMUSEUM Wurzenpass”

Das "Bunkermuseum" am Wurzenpass in Kärnten liegt auf 1000 Meter Höhe. Knapp vor der...

Welser ShoppingWeek XXXL

Die Welser Shopping Destinationen vereinen sich bei der Welser ShoppingWeek! Gemeinsam ist man stärker...

MAIBAUMFEST

Wels und Buchkirchen feiern gemeinsam das große Maibaumfest! Bald hört man wieder „Hauruck“ vom Stadtplatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein