StartAktuellStadt Wels: Hinweise und Vorschau

Stadt Wels: Hinweise und Vorschau

Veröffentlicht am

Der Welser Wissensbus versorgt noch bis Donnerstag, 27. Juli an Vormittagen die Kindergärten und an Nachmittagen die Stadtteile mit Büchern und Medien, anschließend bleibt er den August über an den Nachmittagen in der Garage.
Private Kindergärten können den Bus nach Absprache unter Tel. +43 7242 235 1777 auch in diesem Zeitraum nutzen.

Welser Wissensbus | Fotocredit: Stadt Wels

Ebenfalls noch im August bleibt die Hauptstelle der Stadtbücherei (Maria-Theresia-Straße 33) am Samstag zu.
Geöffnet ist bis dahin Dienstag bis Freitag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Weitere Informationen unter wels.at/stadtbuecherei im Internet.

Von Montag, 31. Juli bis Montag, 14. August sind die Generationentreffs Knorrstraße (Knorrstraße 24) und Noitzmühle (Eibenstraße 25) geschlossen.
Ab dem gleichen Zeitpunkt bis Freitag, 18. August ist der Standort Vogelweide (Eiselsbergstraße 31a) zu, bis Donnerstag, 7. September jener in Puchberg (Puchbergerstraße 20).
Informationen zu den Öffnungszeiten und Veranstaltungen der weiteren Standorte wie immer im Welser Amtsblatt sowie unter wels.at/generationentreffs im Internet!

Noch bis Montag, 31. Juli sind Anträge für den Welser Wohn- und Energiekostenbonus von 200 Euro für jeden anspruchsberechtigten Haushalt per Post (Beilagen in Kopie) an den Magistrat Wels, Stadtplatz 1, 4600 Wels oder persönlich jeweils Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr im Amtsgebäude Greif (Rainerstraße 2) möglich.
Einen Monat länger – also bis Donnerstag, 31. August läuft die digitale Beantragung ausschließlich über eine eigens dafür eingerichtete Plattform.
Die Weiterleitung dorthin erfolgt vom Shortlink wels.at/sozialfoerderungen
(die Beilagen sind in diesem Fall als PDF hochladen).
Achtung: Anträge per E-Mail sind für diese Unterstützung nicht zulässig!

Am Donnerstag, 20. Juli fand der erste von drei Gratis-Kinderfahrradkursen im Verkehrserziehungsgarten im Friedenspark (Gartenstadt) statt.

Auch Mobilitätsstadtrat Stefan Ganzert stattete den Teilnehmern dabei einen Besuch und bedankte sich dabei bei den Trainern für ihr Engagement (Bild: Stadt Wels).

Die weiteren Kurse finden am Montag, 21. August von 09:00 bis 11:00 Uhr sowie während der Europäischen Mobilitätswoche am Montag, 18. September von 15:00 bis 17:00 Uhr (wieder im Freien und bei jeder Witterung) statt.
Verbindliche Anmeldungen für die Termine sind per E-Mail unter buero-ganzert@wels.gv.at oder unter Tel. +43 7242 235 3051 möglich. Unter den gleichen Kontaktdaten gibt es auch nähere Infos zu den Kursen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pädagogik und Kunst

Die Stadt Wels hat im Frühjahr 2022 die Ausarbeitung eines theaterpädagogischen Konzeptes für das...

Instandsetzung der L1238 Sipbachzeller Straße

LR Mag. Günther Steinkellner: Abteilung Straßenneubau und -erhaltung vergibt Auftrag für Instandsetzung der L1238...

Burggartenkonzerte 2024

Ab Donnerstag, 6. Juni 2024 erklingt bis Ende August – jeweils ab 20 Uhr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein