StartAktuellVerrauchter Keller in einem Einfamilienhaus in Gunskirchen sorgte für Einsatz der Feuerwehr

Verrauchter Keller in einem Einfamilienhaus in Gunskirchen sorgte für Einsatz der Feuerwehr

Veröffentlicht am

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) waren Mittwochnachmittag zwei Feuerwehren kurzzeitig nach einem befürchteten Kellerbrand im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren wurden zu einem vermutlichen Kellerbrand alarmiert. Der Kellerbereich war auch stark verraucht, als Ursache konnte aber rasch ein nicht geschlossenes Türchen des Ofens ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr führte kurzzeitig Belüftungsmaßnahmen durch, konnte den Einsatz aber rasch wieder beenden.

Verletzt wurde niemand.

Das könnte Ihnen auch gefallen

OÖ. | Eigenheimförderung-Neu nun auch offiziell beschlossen

Am Montag, 17. Juni soll die entsprechende Novelle von der Regierung beschlossen werden Vor kurzer...

Das „Minoritenstadion“ wurde feierlich eröffnet!

Der Start der Fußball-Europameisterschaft samt Eröffnungszeremonie fand nicht nur in München, sondern auch in...

Akkus und Batterien: richtig entsorgen – Brandgefahr vermeiden!

Falsch entsorgte Akkus und Batterien bereiten der Abfallwirtschaft immer größere Sorgen. Regelmäßig kommt es...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein