StartAktuellVerrauchter Keller in einem Einfamilienhaus in Gunskirchen sorgte für Einsatz der Feuerwehr

Verrauchter Keller in einem Einfamilienhaus in Gunskirchen sorgte für Einsatz der Feuerwehr

Veröffentlicht am

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) waren Mittwochnachmittag zwei Feuerwehren kurzzeitig nach einem befürchteten Kellerbrand im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren wurden zu einem vermutlichen Kellerbrand alarmiert. Der Kellerbereich war auch stark verraucht, als Ursache konnte aber rasch ein nicht geschlossenes Türchen des Ofens ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr führte kurzzeitig Belüftungsmaßnahmen durch, konnte den Einsatz aber rasch wieder beenden.

Verletzt wurde niemand.

Das könnte Ihnen auch gefallen

15.000 Euro für den guten Zweck beim Stadtball gesammelt

Vor zwei Wochen tanzte ganz Wels auf dem Welser Stadtball. 15.000 Euro wurden beim...

Stadt Wels | Hinweise und Vorschau

Das Servicecenter im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3) ist ab Montag, 19. Februar in Betrieb...

Mann ausgeraubt – Fahndung

Marchtrenk | Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war laut Angabe der Polizei am...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein