StartAktuellAutolenkerin nach schwerem Crash in Wels-Lichtenegg aus überschlagenem PKW befreit

Autolenkerin nach schwerem Crash in Wels-Lichtenegg aus überschlagenem PKW befreit

Veröffentlicht am

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wels-Lichtenegg hat sich Mittwochnachmittag ein Auto überschlagen. Eine PKW-Lenkerin musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Der Unfall ereignete sich auf der B1 Wiener Straße beziehungsweise Salzburger Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Narzissenstraße im Welser Stadtteil Lichtenegg. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei PKW. Eines der Unfallfahrzeuge hat sich nach der Kollision überschlagen. Ersthelfer haben den PKW wieder auf die Räder gestellt. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte Lenkerin mittels hydraulischem Rettungsgerät befreien.

Die B1 Wiener Straße beziehungsweise Salzburger Straße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer von etwa einer Stunde erschwert passierbar. Es bildete sich ein größerer Stau in beiden Fahrtrichtungen.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Wetter sorgt jetzt für zahlreiche Einsätze

Der teils extreme Schneefall hält die Autofahrer und vor allem aber die Einsatzkräfte in...

Alkolenker angehalten

Am 3.Februar gegen 01:20 Uhr stoppten Polizisten auf der Welser Salzburger Straße einen Lenker,...

Feuerwehreinsatz

Nach einem Verkehsunfall ist ein Fahrzeug in Marchtrenk im Mühlbach gelandet. Die Feuerwehr stand Freitagfrüh...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein