StartEmpfehlung der RedaktionG(e)mosert | Folge 39 - Elon Musk

G(e)mosert | Folge 39 – Elon Musk

Veröffentlicht am

Wels mit Elon Musk auf Twitter wird für einige Welser Medien jetzt bitter?

Die Messe-Stadt steht vor einer Sensation. Elon Musk kauft nicht die „Agraria“ oder „WeBuild“ – sondern stürzt sich auf den Welser Medienmarkt. Bunte Hefte, mit vielen Bildern und unkontrollierten Auflagenzahlen werden künftig der Auflagenkontrolle unterzogen.

Auch einige Oö. Autohäuser werden zittern, denn Musk will Rechnungen und Gutschriften twittern.

Das Marterpfahl-Magazin „Wir im Zelt“ will nun sämtliche Medizinmann-Praxen in ganz Europa beliefern. Das müsste der angegeben Auflage laut Impressum nun entsprechen.

Die Bundes-ÖVP klammert sich fest an die Grünen und nähert sich der 19 Prozent-Marke. Nehammer braucht die Chlorophyll-Kommunisten, um nicht – wie die Welser SPÖ – am Marterpfahl von Zelt im Bild zu hängen. SATIRE

Das könnte Ihnen auch gefallen

G´mosert Satire | Der “Baum der Weisheit” sagt…

Die Blumenuhr neben dem „Baum der Weisheit“ zeigt es schon an: die Zeit der...

Gemeinsam „Fußballschauen“ beim PUBLIC VIEWING in Wels

Ab 14. Juni startet die Fußball Europameisterschaft und Wels ist live dabei. Ein Monat...

Top integriert in Wels

Das Zusammenleben von Menschen aus verschiedenen Nationen stellt für uns oft eine Herausforderung dar....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein