StartEmpfehlung der RedaktionG(e)mosert | Folge 38 - Zeltlager

G(e)mosert | Folge 38 – Zeltlager

Veröffentlicht am

Nun kommt aller Voraussicht auf das „Staatsgebiet“ Polizeischule Linzer Straße das große Zeltlager der „Karnischen Alpen – oder doch des karnerischen Alten“.

Unbestätigte Gerüchte lauten, dass Welser Grün- und VDB-Wähler ihre Gärten und Grünanlagen in Privatbesitz für Asylzwecke zur Verfügung stellen. Die Wagenburg des wandernden Volkes soll aus dem Messegelände verschwinden, so die blaue Regierungsfraktion der Stadt Wels. MFG (mit flüssigem Gift) schloss sich den Blau-Röcken an.

Im Hof des Polizeikommissariats Dragonerstraße wird angeblich der nächste Karl-May Film gedreht: „Der Schut“ oder „Durchs wilde Kurdistan“. Satire ?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Landstrom für Donau-Kreuzfahrtschiffe

https://youtu.be/I84lrMnftDQ Offizieller Start des Anlagenbetriebs in EngelhartszellAn den oberösterreichischen Donauländen fließt seit ein paar Wochen...

G´mosert Satire | Der “Baum der Weisheit” sagt…

Die Blumenuhr neben dem „Baum der Weisheit“ zeigt es schon an: die Zeit der...

Gemeinsam „Fußballschauen“ beim PUBLIC VIEWING in Wels

Ab 14. Juni startet die Fußball Europameisterschaft und Wels ist live dabei. Ein Monat...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein