StartEmpfehlung der RedaktionG(e)mosert | Folge 36 - Zebrastreifen

G(e)mosert | Folge 36 – Zebrastreifen

Veröffentlicht am

6 mal 6 ist 36 – unsere Politiker sind immer „fleißig“!
Auch diesmal wird in einer beinharten Satire vor keinem Missstand Halt gemacht!

Die Bevölkerung hat momentan ganz andere Sorgen und ein provokant gestalteter Zebrastreifen mitten in der Stadt ist keine Lösung für eine schwächelnde SPÖ. Einem Jungpolitiker sei verziehen, dass er dem „Links-Drall“ der ehemaligen Koits-Stadtregierung nach wie vor treu ist. Er wird auch uns verzeihen, dass er in dieser Satire sein „Fett“ abbekommt.

Stefan, kehre zu den Werten eines Spitzers, Bregartners und Neuhauser zurück! DANKE (SATIRE)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

eww Gruppe: Verlässlichkeit und Verantwortung in vielerlei Hinsicht

Die eww Gruppe versorgt die Stadt Wels mit Energie und Wasser und übernimmt auch...

RAD INNENSTADTKRITERIUM am 24. Juli 2024

Der Mittwoch in Wels, drei Tage nach der Tour de France, ist ein Fixtermin...

Stefan Ganzert ist der schlechteste in der „Klasse“

https://youtu.be/dJMXFvB0A_w Nicht nur für die Kinder der Welser Schulen gibt’s alljährlich vor Ferienbeginn Zeugnisse, sondern...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein