StartAktuellVoi Guad Festival wird abgesagt

Voi Guad Festival wird abgesagt

Veröffentlicht am

Das kommende Genussfestival „Voi Guad“ (16. und 17. Sept.) in der Welser Innenstadt wird abgesagt.

Durch die sehr schlechten Wettervorhersagen mit Regen und Kälteeinbruch können die Ziele der Veranstaltung, wie Frequenz- und Umsatzsteigerung in der Innenstadt nicht erreicht werden. Somit wurde gemeinsam mit den Wirten und den zuständigen Politikern besprochen, das Festival abzusagen und erst im kommenden Jahr zu veranstalten. Es bleiben aber die „Voi Guad-Genussteller“ um 6 Euro in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben. Ebenso wird es die Genusswochen geben, die bis 16. Oktober bei 19 teilnehmenden Wirten gültig sind.

Es wird um Reservierung direkt bei den Voi Guad-Partnern gebeten.

Fotorechte: Wels Marketing & Touristik GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Styrol-Schadstoff zieht sich merklich zurück

Vorsichtig optimistisch stimmen die nun vorliegenden Ergebnisse der jüngsten Styrol-Probeentnahmen im Welser Stadtgebiet: Demnach...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein