StartLifestyleWels verlieh Umweltschutzpreise beim Jubiläums-Stadtfest

Wels verlieh Umweltschutzpreise beim Jubiläums-Stadtfest

Veröffentlicht am

Wels verlieh Umweltschutzpreise beim Jubiläums-Stadtfest

Nach der Klimabündniskonferenz 2021 gab es auch heuer eine große Bühne für den städtischen Umweltschutzpreis: Nämlich die des Stadtfestes zum Jubiläum „800 Jahre Wels“. Das heurige Thema war „Wels summt: Was kann ich/meine Schule zur Artenvielfalt in der Stadt beitragen?“

Aus den Einreichungen wählten Umwelt- und Klimaschutz-Stadtrat Thomas Rammerstorfer, die städtische Umwelt- und Klimaschutzbeauftragte Ing. Birgitt Wendt und Obmann Wolfgang Burgstal-ler vom Imkerverein als Dreier-Jury drei Schulen, zwei Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen sowie drei Einzelbewerbungen als Preisträger aus. Diese wurden vom Stadtsenat einstimmig bestätigt.

Fotocredit: René Hauser

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Die Welser Innenstadt blüht auf!

Während die Messe „Blühendes Österreich“ tausende Besucher nach Wels lockte und die Welser Stadtgärtnerei...

Wels erfüllt bereits neue Beleuchtungs-Vorgaben

Ab Anfang Mai treten oberösterreichweit erstmals Bestimmungen für Lichtschutz im Rahmen der Novelle des...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein