StartGeschichteAltstadthäuser und deren Geschichten

Altstadthäuser und deren Geschichten

Veröffentlicht am

Altstadthäuser und deren Geschichten
Der Tourismusverband Region Wels lädt am Freitag, dem 13. Mai zum Rundgang Altstadthäuser und deren Geschichten ein.

Der Streifzug durch die Geschichte holt die alten Häuser am Stadtplatz vor den Vorhang, um diese zu entdecken bzw. Anekdoten über ihre ehemaligen Bewohner zu erfahren. Der Rundgang führt durch die Welser Innenstadt und thematisiert zunächst die Entstehung, Bauweise und Veränderungen der Altstadthäuser im Laufe der Zeit und erzählt spannende Anekdoten über ehemalige Bewohner und Ereignisse. Ein Mitglied des Wels Guide Service lädt geschichtlich Interessierte zu einer Zeitreise ein, informiert über den Anfang und alles Wissenswerte über die Altstadthäuser. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr bei der Wels Info, Stadtplatz 44.

Tickets und Informationen zu den Rundgängen sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um € 8,- pro Erwachsenen oder € 4 pro Kind erhältlich. Mehr Infos unter www.wels.at/fuehrungen.

Fotorechte: Stadt Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

Welser Stadtarchiv präsentiert sich mit Bildband und Film

Immer wieder kann das Welser Stadtarchiv mit lesens- und anschauenswerten Publikationen aufwarten: Beispielsweise mit...

EINSATZ Magazin | RAUMVERTEIDIGUNG Teil I // Salzburger Wehrgeschichtliches Museum

In einer neuen Serie beginnen wir im EINSATZ Magazin die Geschichte des Bundesheeres in...

Altlasten aus dem 2. Weltkrieg lauern in unseren Böden

Welser Baustellen - aktuelle Einsichten zu explosiven Aussichten. In der Stadt Wels - genauso...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein