StartGeschichteAltstadthäuser und deren Geschichten

Altstadthäuser und deren Geschichten

Veröffentlicht am

Altstadthäuser und deren Geschichten
Der Tourismusverband Region Wels lädt am Freitag, dem 13. Mai zum Rundgang Altstadthäuser und deren Geschichten ein.

Der Streifzug durch die Geschichte holt die alten Häuser am Stadtplatz vor den Vorhang, um diese zu entdecken bzw. Anekdoten über ihre ehemaligen Bewohner zu erfahren. Der Rundgang führt durch die Welser Innenstadt und thematisiert zunächst die Entstehung, Bauweise und Veränderungen der Altstadthäuser im Laufe der Zeit und erzählt spannende Anekdoten über ehemalige Bewohner und Ereignisse. Ein Mitglied des Wels Guide Service lädt geschichtlich Interessierte zu einer Zeitreise ein, informiert über den Anfang und alles Wissenswerte über die Altstadthäuser. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr bei der Wels Info, Stadtplatz 44.

Tickets und Informationen zu den Rundgängen sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um € 8,- pro Erwachsenen oder € 4 pro Kind erhältlich. Mehr Infos unter www.wels.at/fuehrungen.

Fotorechte: Stadt Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zwei Kultur-Jubiläen

Seit 1904 wird im Stadttheater Greif in der Rainerstraße 2 - früher Kaiser-Josef-Platz 51-52 -...

Wels sucht seinen zehnten Stadtschreiber

Wer wird Welser Jubiläums-Stadtschreiber? Diese Frage gilt es für eine dreiköpfige Jury bis zum...

Welser Kaiser-Panorama: letzter Monat am alten Standort

Der letzte Monat im Medienkulturhaus (Pollheimerstraße 17) bricht für das Kaiser-Panorama an: Von Freitag,...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein