StartAktuellWels erklang im Chorgesang

Wels erklang im Chorgesang

Veröffentlicht am

Oberösterreichs größte Chorveranstaltung ging über die Welser Bühnen! Bereits zum dritten Mal fand heuer Oberösterreichs größte Chorveranstaltung, die „Lange Nacht der Chöre“, in der Welser Innenstadt statt. In Summe sangen 24 Chöre mit ca. 800 Sängerinnen und Sänger auf 9 unterschiedlichen Plätzen in der Welser Innenstadt. Nach der Eröffnung um 19:00 Uhr auf der Hauptbühne am Stadtplatz präsentierten sich die Chöre innerhalb von 3 Stunden auf 9 unterschiedlichen Bühnen. An jeder Ecke konnte man 30-minütige Kurzkonzerte erleben. Um 22:15 Uhr gipfelte dann die „Lange Nacht der Chöre“ im Schlussakt auf der Hauptbühne am Welser Stadtplatz. Hier traten alle Chöre gemeinsam – als größter Anton-Bruckner Chor – auf und sangen gemeinsam mit dem Publikum „Happy Birthday“, „Nr. 1 Pang lingua C-Dur“ und „Locus iste“.

Foto: Wels Marketing & Touristik GmbH

9 Schauplätze in Wels – jede halbe Stunde ein Konzert:

Gesungen wurde an 9 außergewöhnlichen Schauplätzen verteilt in der Welser Innenstadt, darunter spannende, teils versteckte und wunderschöne Höfe, wie der Kornspeicher, Schießerhof, Burghof oder der Arkadenhof in der Schmidgasse. Auch geistliche Orte, wie die Stadtpfarrkirche und neu der Pfarrhof oder auch das Römermuseum im Minoritenkloster wurden klangvoll in Szene gesetzt. Am historischen Stadtplatz fand wie jedes Jahr auf der großen Bühne die Eröffnung und auch der gemeinsame Abschluss mit allen Chören um 22:15 statt. Von 19:30 bis 22:00 gab es in Summe 40 Kleinkonzerte mit jeweils einer halben Stunde pro Location.

Foto v.l.n.r.: Vzbgm. Christa Raggl-Mühlberger, MMag. Harald Wurmsdobler (Präsident OÖ Chorverband), LAbg. Margit Angerlehner, Peter Jungreithmair, GF Wels Marketing & Touristik GmbH
| Foto: Wels Marketing & Touristik GmbH

Die Chöre

So verschieden wie die Chöre ist auch die Musik der „Langen Nacht der Chöre“. Es nahmen wieder die unterschiedlichsten Chöre aus dem ganzen Bundesland teil. Ob Männer-, Frauen- oder gemischter Chor von Groß bis Klein und von jungen bis älteren Sängerinnen und Sänger in kleinen Chören, wie beispielsweise dem Reblaus-Quartett bis zu großen Chören wie „The Message“ mit über 55 Sängerinnen und Sänger war für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Die 24 teilnehmenden Chöre:

A Cappella Chor Wels, Acapella Gruppe More&More, Bach Chor Wels, CantaDax, Chor Diagonal, Chor The Message mit The Young Message, chor&more-creative moments, Chorgemeinschaft Einklang, Die Chorreichen 17, Erdengerl, Flaviachor Lambach, Hans Sachs-Chor Wels, Herzklopf´n Hochzeits-Chor, Kalkalpen Månnag’sång, Kienzlchor Waizenkirchen, Koref Swingers, Männergesangsverein Grünburg-Steinbach, Reblaus Quartett, Sängerbund Haslach, Sängerrunde Adlwang, Sängerrunde Kematen-Piberbach, Sing Aktiv Gemeinschaft St. Georgen/Gusen, Singkreis Ried im Traunkreis, Vocalensemble Unisono

Von Eisenstadt bis Landeck: Die „Lange Nacht der Chöre“ fand heuer erstmals in sieben Bundesländern statt

Vom Chorverband Salzburg 2014 ins Leben gerufen hat sich die „Lange Nacht der Chöre“ seither als herausragendes Veranstaltungsformat in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark in Kooperation mit dem Chorverband Österreich etabliert. Am 8. Mai 2024 wurden nun auch die Landeschorverbände im Burgenland, in Niederösterreich und Tirol erstmals die „Lange Nacht der Chöre“ durchführen. Die Wels Marketing & Touristik GmbH in Zusammenarbeit mit dem Chorverband Oberösterreich bietet seinen Chören bereits zum dritten Mal in Wels eine einzigartige Auftrittsmöglichkeit mitzumachen. Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Bundesland kommen in die Innenstadt und nutzen die Möglichkeit, ihr Können und ihre Begeisterung für Chorgesang einem breiten Publikum zu präsentieren. In Summe gaben 24 Chöre mit 800 Sängerinnen und Sängern auf 9 Schauplätzen 45 unterschiedliche Kleinkonzerte.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Im Fokus: Spielsuchtberatung | Würdig betreut im Alter

Mit zwei wichtigen Themen befasst sich ein Beitrag von TV-Regional auf Liwest Kanal 39....

Erneuerte Kursvielfalt: Volkshochschule Wels

Rund 280 verschiedenste Kurse bietet das Kursprogramm 2024/2025 der städtischen Volkshochschule (VHS). Der Fokus...

Bitte keine Goldfische, Schildkröten und andere Tiere aussetzen!

Leider werden in Welser Feuchtbiotopen immer wieder Goldfische ausgebracht. Zuletzt mehrfach beim Autobahntunnel Noitzmühle....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein