StartAktuellWels lässt Schüler zu Wort kommen

Wels lässt Schüler zu Wort kommen

Veröffentlicht am

Rund 720 Schüler – das sind um rund 70 mehr als im Vorjahr – nehmen heuer an der Jugend-Bürgerbeteiligung „Du und deine Stadt“ teil. Im direkten Gespräch mit Vertretern der Stadtpolitik können die Jugendlichen der 8. Schulstufe Anliegen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge äußern.

Von den Mittelschulen sind 2024 die städtischen MS 1 Stadtmitte, MS 2 und 3 Pernau, MS 6 Vogelweide und MS 8 Lichtenegg sowie die private MS der Franziskanerinnen dabei. Weiters nehmen das städtische Integrative Schulzentrum (ISZ), das private Wirtschaftskundliche Real- und Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen sowie das Bundes(real)gymnasium Brucknerstraße teil.

Bevor es zum Gespräch mit Jugendreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß geht, besteht die Möglichkeit zur Besichtigung einer Welser Einrichtung. Heuer sind das Stadttheater Greif, Stadtgärtnerei, Tiergarten, Flugplatz, Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz und Hessenkaserne.

Organisiert wird das Projekt von der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft. Die Ideen der Jugendlichen werden zur Prüfung an die zuständigen Abteilungen oder Unternehmen der Stadt weitergeleitet. Beispiele für umgesetzte Vorschläge sind etwa die Abendbusse der Wels Linien, der Beachvolleyball-Platz im Welldorado-Freibad oder die Skateboardhalle am Messegelände.

Bild: Stadt Wels

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: „Jugendliche sehen ihre Stadt mit anderen Augen. Deshalb ist es wichtig, ihre Stimmen zu hören und ihre Ideen und Wünsche zu prüfen. Damit gestalten wir eine Stadt, die nicht nur heute, sondern auch für kommende Generationen lebenswert ist.“

Bild: Stadt Wels

Jugendreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Miteinander reden – und vor allem zuhören – ist der wichtigste und direkteste Weg, um Anliegen und Wünsche junger Menschen zu erfahren. ‚Du und deine Stadt‘ bietet auch heuer wieder die Gelegenheit dazu!“

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pädagogik und Kunst

Die Stadt Wels hat im Frühjahr 2022 die Ausarbeitung eines theaterpädagogischen Konzeptes für das...

Instandsetzung der L1238 Sipbachzeller Straße

LR Mag. Günther Steinkellner: Abteilung Straßenneubau und -erhaltung vergibt Auftrag für Instandsetzung der L1238...

Burggartenkonzerte 2024

Ab Donnerstag, 6. Juni 2024 erklingt bis Ende August – jeweils ab 20 Uhr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein