StartMotor & TechnikDer vollelektrische Volvo EX30

Der vollelektrische Volvo EX30

Veröffentlicht am

Seine kompakten Abmessungen verbindet der Volvo EX30 mit einer selbstbewussten SUV-Optik und ausgewogenen Karosserieproportionen. Typisch skandinavisch ist dabei, dass alles eine Funktion erfüllt und es keine überflüssigen Details gibt. Während die niedrige Motorhaube, die markanten Radhäuser, die großen Räder und die vergleichsweise hohe Bodenfreiheit von 165 mm für ein kraftvolles Aussehen sorgen, verstärken andere Merkmale den modernen Elektro-Charakter: etwa die geschlossene Frontpartie, die schmaler und breiter wirkenden LED-Front- und Rückleuchten im neuen segmentierten Design, glänzend schwarze Details, das schwarze Kontrastdach und die rahmenlosen Außenspiegel, die ein weiteres eindrucksvolles Beispiel für minimalistisches skandinavisches Design liefern. Drei Antriebsversionen mit bis zu 315 kW (428 PS) Leistung ermöglichen ein ebenso sanftes wie souveränes Fahrerlebnis; je nach Motor- und Batterievariante liegt die maximale Reichweite bei bis zu 480 Kilometer…

Das könnte Ihnen auch gefallen

Toyota legt bei Neuzulassungen deutlich zu

Pkw-Gesamtmarkt im Q1 auf VorjahresniveauToyota verdoppelt bei den leichten Nutzfahrzeugen in Q1 Wien. Das erste...

Der 100% elektrische BYD Dolphin…

Leistbare E-Mobilität in der Kompaktklasse... https://youtu.be/9OUATxwNK_o

SO! SCHEINECKER – Die VOLVO-Profis

Seit der 1979 bestehenden Partnerschaft mit Volvo, entwickelte sich das Autohaus Scheinecker mit Standorten...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein