StartAktuellRadfahrer kollidierte mit LKW

Radfahrer kollidierte mit LKW

Veröffentlicht am

Freitag Nachmittag ist ein Radfahrer in einem Kreuzungsbereich der B137 Innviertler Straße bei einer Kollision mit einem LKW in Wels-Neustadt schwer verletzt worden.

Bild: Laumat.at | Matthias Lauber

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der B137 Innviertler Straße mit der Friedhofstraße im Welser Stadtteil Neustadt. Der Radfahrer wurde ersten Angaben nach vom LKW erfasst, aber durch die schnelle Reaktion des Lenkers zumindest nicht unmittelbar überrollt. Ersthelfer – darunter ein Mediziner – leisteten sofort Erste Hilfe. Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung am Unfallort durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Die Feuerwehr stand ebenso kurzzeitig im Einsatz.

Bild: Laumat.at | Matthias Lauber

Die Friedhofstraße war im Bereich der Kreuzung mit der B137 Innviertler Straße rund eine dreiviertel Stunde lang erschwert passierbar.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Im Fokus: Spielsuchtberatung | Würdig betreut im Alter

Mit zwei wichtigen Themen befasst sich ein Beitrag von TV-Regional auf Liwest Kanal 39....

Erneuerte Kursvielfalt: Volkshochschule Wels

Rund 280 verschiedenste Kurse bietet das Kursprogramm 2024/2025 der städtischen Volkshochschule (VHS). Der Fokus...

Bitte keine Goldfische, Schildkröten und andere Tiere aussetzen!

Leider werden in Welser Feuchtbiotopen immer wieder Goldfische ausgebracht. Zuletzt mehrfach beim Autobahntunnel Noitzmühle....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein