StartAktuellSpektakulärer Crash in der Innenstadt

Spektakulärer Crash in der Innenstadt

Veröffentlicht am

Fahrzeug hing nach Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt über Tiefgaragenabfahrt

Bild: Laumat.at | Matthias Lauber

Wels | Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich Samstagnachmittag in der Welser Innenstadt ereignet. Ein Auto landete dabei auf einer Brüstungsmauer über einer Tiefgaragenabfahrt.

Der Unfall passierte Samstagnachmittag am Kaiser-Josef-Platz an der Kreuzung mit der Hessenstraße und der Karl-Loy-Straße in der Welser Innenstadt. Eines der beiteiligten Unfallfahrzeuge landete dabei auf der Mauer der dortigen Tiefgaragenabfahrt. Teile der Absturzsicherung stürzten in die Abfahrt hinunter. Die Feuerwehr stand bei den umfangreichen Sicherungsmaßnahmen im Einsatz. Eine Autolenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde ein Abschleppdienst verständigt.

Bild: Laumat.at | Matthias Lauber

Der Kaiser-Josef-Platz war im Bereich der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Styrol-Schadstoff zieht sich merklich zurück

Vorsichtig optimistisch stimmen die nun vorliegenden Ergebnisse der jüngsten Styrol-Probeentnahmen im Welser Stadtgebiet: Demnach...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein