StartAktuellLenker mit PKW in Teich gelandet

Lenker mit PKW in Teich gelandet

Veröffentlicht am

Kremsmünster | Ein 82-jähriger Mann aus dem Bezirk Wels-Land war laut Polizei am 1. September 2023 gegen 21:45 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet Kremsmünster, auf der Ratzenberger Gemeindestraße in Richtung Sipbachzeller Straße L1238, unterwegs. Bei der dortigen Kreuzung fuhr er aus ungeklärter Ursache quer über die L 1238 und stürzte mit seinem Pkw in den direkt neben der L 1238 befindlichen Schacherteich. Der Pkw stand bis zur Hälfte unter Wasser. Der 82-Jährige blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Foto: Laumat.at | Matthias Lauber

Das könnte Ihnen auch gefallen

Besuch im Wehrgeschichtlichen Museum Ebelsberg

Einen Besuch stattete kürzlich das Traditionscorps Hessenbund Wels IR 14 dem OÖ Wehrgeschichtlichen Museum...

Bürgerfragestunde mit Stadtrat Rammerstorfer

Am Pfingstdienstag, 21. Mai von 16:00 bis 18:00 Uhr ist Stadtrat Thomas Rammerstorfer in...

Sandparadies kommt wieder auf den Minoritenplatz

Sommerfreude am Wels City Beach, kostenlos von 12. Juli bis 25. August! Die Stadt Wels...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein