StartVeranstaltungenWels feiert mit seinen Zoo-Tieren

Wels feiert mit seinen Zoo-Tieren

Veröffentlicht am

Die Sommerferien tierisch ausklingen lassen: Das ist am Freitag, 8. September im Tiergarten Wels möglich. Dort veranstalten die Stadt Wels und der Verein Freunde des Welser Tiergartens ein großes Sommerfest. Start ist um 13:00 Uhr. Achtung: Für die Vorbereitung ist zuvor am Vormittag geschlossen!

Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Tiergarten-Referent Stadtrat Thomas Rammerstorfer präsentieren sich Aussteller zum Thema Natur, Wildtiere und Naturschutz. Ab 14:00 Uhr finden speziell für die jungen Gäste – die sich auch passend schminken lassen können – jede Stunde tierische Märchenlesungen im Märchenwald statt.

Bild: Stadt Wels

Ebenfalls stündlich besteht die Möglichkeit, den Tiergarten bei Führungen und Schaufütterungen näher kennenzulernen. Treffpunkt dafür ist beim Stand des Tiergartens. Zum Essen warten zunächst Kaffee und Kuchen sowie ab 16:00 Uhr Snacks vom Verein und ein köstliches “Kistenbratl” von Obertierpfleger Dominic Weber, so lange der Vorrat reicht. All das können die Gäste mit der passenden Live-Musik im Hintergrund genießen.

Tiere zeichnen und gewinnen

Beim Tiergarten-Stand können junge Gäste auch ihre Kunstwerke des Malwettbewerbes abgeben: Noch bis Samstag, 30. September können Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr Welser Tiergartentiere zeichnen. Von Weißstorch, Pfau und Habichtskauz über Totenkopfaffe und Damhirsch bis zu Schildkröten und Regenbogenforelle ist dabei (fast) alles möglich.

Außer beim Sommerfest ist die Einreichung per Post an die Stadt Wels, Stadtrat Thomas Rammerstorfer, Stadtplatz 1, 4600 Wels sowie per E-Mail an tiergarten@wels.gv.at möglich. Bitte vollständigen Namen und Telefonnummer der Kontaktperson sowie Namen und Alter des Kindes angeben! Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Dankeschön. Die besten Zeichnungen werden prämiert, die Preisverleihung findet am Freitag, 20. Oktober im Rahmen eines kleinen Festes statt. Details folgen!

Regulär geöffnet ist der Tiergarten bei immer freiem Eintritt noch bis Mitte Oktober von 07:00 bis 20:00 Uhr (und dann wieder bis Mitte März von 08:00 bis 17:00 Uhr). Wer sich für den Abschluss einer Tierpatenschaft interessiert, kann sich an den Verein Freunde des Welser Tiergartens per E-Mail unter info@tiergartenfreunde.at oder unter www.tiergartenfreunde.at im Internet wenden. Unter wels.at/tiergarten gibt es allgemeine Infos zur beliebten städtischen Freizeitanlage. 

Stadtrat Thomas Rammerstorfer (Tiergarten): „Das Tiergartenfest ist für uns alle ein jährlicher Höhepunkt und ein toller Anlass, diese Welser Institution gebührend zu feiern! Wir freuen uns darauf, mit vielen Besucherinnen und Besuchern einen abwechslungsreichen Nachmittag im Tiergarten zu verbringen.“ | Bild: Archiv MMGA

Das könnte Ihnen auch gefallen

Burggartenkonzerte 2024

Ab Donnerstag, 6. Juni 2024 erklingt bis Ende August – jeweils ab 20 Uhr...

Wels erhielt Zuschlag für Landesgartenschau 2027

Große Freude löste ein Beschluss der Oberösterreichischen Landesregierung am Dienstag, 21. Mai in Wels...

MusikfestiWels 2024: Größtes Tribute-Festival Österreichs

Der Termin des MusikfestiWels steht schon länger fest – nun sind auch die Headliner...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein