StartAktuellVerstärkte Verkehrskontrollen

Verstärkte Verkehrskontrollen

Veröffentlicht am

In der Nacht auf 5. August 2023 wurden im Linzer Stadtgebiet verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden unter anderem 61 Alkotests vorgenommen. Die Polizisten konnten so zwei Alkolenker und zwei Lenker unter Suchtgiftbeeinträchtigung aus dem Verkehr ziehen.
Weiters gab es noch eine Anzeige nach dem Führerscheingesetz, 216 Verkehrsanzeigen, zwei Anzeigen wegen sonstiger Verwaltungsübertretungen und neun Organmandate.
Ein Antrag auf besondere Überprüfung nach dem Kraftfahrgesetz wurde gestellt und eine Person wurde nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Auch im Bezirk Gmunden wurden 91 Anzeigen wegen technischer Mängel erstattet.
Des Weiteren wurde bei 2.027 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen, 286 Lenker werden wegen Überschreitung der zulässigen Fahrgeschwindigkeit angezeigt.
Der Spitzenwert lag bei 103 km/h, anstelle erlaubter 50 km/h.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Stadt Wels – Termine und Hinweise

Am Montag, 4. März beginnen im Laufe des Vormittags die Bauarbeiten zur Erneuerung des...

Servicecenter im Welser Rathaus nun komplett

Im Rathaus sind nach den neuen öffentlichen Toilettenanlagen auch die angekündigten Schließfächer (beides Eingang...

716.825 ehrenamtliche Einsatzstunden forderten 2023 Feuerwehren in Oö. verstärkt

Die Gesamteinsätze der oberösterreichischen Feuerwehren hatten im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Anstieg...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein