StartAktuellAlkoholisiert zur Polizei gefahren

Alkoholisiert zur Polizei gefahren

Veröffentlicht am

Zu einer Einvernahme wegen eines Verkehrsunfalls kam ein 32-Jähriger aus Ungarn am 13. Juli 2023 gegen 18:45 Uhr zur Polizei in Wels.

Er fuhr dabei mit dem PKW zur Dienststelle. Die Polizisten erkannten Alkoholisierungssymptome bei dem Mann, woraufhin er zum Alkomattest aufgefordert wurde. Es ergab sich ein relevanter Messwert von 1,1 Promille.

Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt wurde untersagt, nachdem die Fahrzeugschlüssel abgenommen wurden. Anzeige folgt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Stadt Wels – Termine und Hinweise

Am Montag, 4. März beginnen im Laufe des Vormittags die Bauarbeiten zur Erneuerung des...

Servicecenter im Welser Rathaus nun komplett

Im Rathaus sind nach den neuen öffentlichen Toilettenanlagen auch die angekündigten Schließfächer (beides Eingang...

716.825 ehrenamtliche Einsatzstunden forderten 2023 Feuerwehren in Oö. verstärkt

Die Gesamteinsätze der oberösterreichischen Feuerwehren hatten im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Anstieg...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein