TERMINE

Veröffentlicht am

Die Freiwillige Feuerwehr Wels gibt es am Mittwoch, 26. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr bei den „Open Doors“ hautnah zu erleben.

In der Hauptfeuerwache (Hamerlingstraße 3-5) können die kleinen Besucher – in Begleitung ihrer Eltern – ihre Geschicklichkeit beim Kistenklettern, beim Löschen am kleinen Brandhaus oder in der Indoor-Atemschutzstrecke erproben. Die erwachsenen Gäste bekommen Infos über das richtige Verhalten im Brand- und Katastrophenfall (z.B. Blackout) und haben die Möglichkeit, aktiv das Löschen trainieren. Technikbegeisterte können sich über Wärmebildkameras und Drohnen informieren und sowohl die modernen Löschfahrzeuge als auch die nostalgischen Geräte des 1. Feuerwehr-Oldtimervereines bestaunen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Die Veranstaltung findet unter den geltenden COVID-19-Vorschriften und bei freiem Eintritt statt.

In der Eishalle Wels (Bauernstraße 43) beginnen in Kürze die ersten Eislaufkurse der Saison 2022/2023. Zunächst kommen in den Herbstferien die Kinder dran: Von Mittwoch, 26. bis Samstag, 29. Oktober sind täglich um 09:15 Uhr und um 10:00 Uhr die Anfänger und um 10:45 Uhr die Fortgeschrittenen an der Reihe. Weiter geht es gleich tags darauf: An den Sonntagen 30. Oktober sowie 6., 13. und 20. November finden jeweils drei Einheiten statt. Die Beginnzeiten sind dabei wiederum um 09:15 und um 10:00 Uhr (Kinder Anfänger) sowie um 10:45 Uhr (Kinder Fortgeschrittene). Anmeldungen sind ausschließlich online unter wels.at/eishalle (dort sowie unter Tel. +43 7242 235 6122 gibt es auch nähere Infos) möglich, die Bezahlung erfolgt am ersten Kurstag vor Ort.

Bildmontage; Fotos: Archiv; FF Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sandparadies kommt wieder auf den Minoritenplatz

Sommerfreude am Wels City Beach, kostenlos von 12. Juli bis 25. August! Die Stadt Wels...

Welldorado Freibad ab Ende Mai geöffnet

Am Donnerstag, 30. Mai (Feiertag Fronleichnam) startet das runderneuerte Freibad im Welldorado bei freiem Eintritt in...

Wels erklang im Chorgesang

Oberösterreichs größte Chorveranstaltung ging über die Welser Bühnen! Bereits zum dritten Mal fand heuer...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein