StartVeranstaltungenRömerführung: Ein Legionär erzählt

Römerführung: Ein Legionär erzählt

Veröffentlicht am

Führungen und Rundgänge in der Tourismusregion Wels

Die spinnen doch, die Römer! Oder etwa nicht? Vielleicht lässt sich bei einer spielerischen Familienführung, die eine oder andere bahnbrechende Erfindung entdecken?

Am Freitag, 11. August um 16:30 Uhr präsentiert sich ein Legionär in der kompletten Ausrüstung ganz nach römischer Sitte und erzählt aufregende Geschichten über das römische Reich und verrät dabei interessante Geheimnisse, von denen man noch nicht Bescheid wusste.

Foto: © Ausgrabungsverein Römerweg Wels

Besuchen Sie mit Lucius Valerius Genialis das Machtzentrum von Ovilava (Wels), der Hauptstadt der römischen Provinz Ufernorikum.

Der Rundgang beginnt beim Ledererturm, danach geht man beim Officium des Statthalters und der Kaserne der Leibwache des Statthalters vorbei. Hier wird die Standardausrüstung eines römischen Legionärs vorgestellt und erklärt. Anschließend erfährt man warum die Götter Jupiter, Juno und Minerva für die Römer so immens wichtig waren.
Auf dem Rückweg dürfen sich die Besucherinnen und Besucher mit römischen Würzwein und einer römischen Dauerwurst bei Neugebauer Jeans stärken.

Zum Abschluss wird noch die Venus von Wels besucht und überprüft, ob am römischen Meilenstein die Entfernung Ovilava – Rom richtig eingetragen wurde.

Foto: © Wels Marketing und Tourismus GmbH

Mehr Infos unter www.wels.at/fuehrungen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Zivilschutz-Kinder-Sicherheitsolympiade

Bei der Jubiläumstour der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade, die heuer zum 25. Mal stattfindet, sucht der OÖ...

Offroad Megaevent am Tullner Messegelände im Juni

Die landesweit größte Abenteuer-Offroadmesse steht vor der Tür.Von 28. - 30. Juni 2024 steigt...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein