StartAktuellFünfter Brand: Feuerwehr wieder in altem Vierkanthof in Marchtrenk

Fünfter Brand: Feuerwehr wieder in altem Vierkanthof in Marchtrenk

Veröffentlicht am

Marchtrenk. Das fünfte Mal hat es am Donnerstagvormittag auf einem alten Bauernhof in Marchtrenk gebrannt. Drei Feuerwehren waren im Einsatz.

Foto: Laumat.at | Matthias Lauber

Bereits im Dezember 2022 hat es zweimal, dann zweimal binnen weniger Tage im April 2023 auf einem alten Bauernhof in Marchtrenk gebrannt.

Foto: Laumat.at | Laumat.at

Ein Großteil des Gebäudes ist behördlich gesperrt, weil die statische Sicherheit nicht mehr gegeben ist, zudem ist das Gebäude durch die vorhergehenden Brände bereits stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Absperrzäune rund um das Gebäude mussten diesmal zuerst von den Einsatzkräften mühsam entfernt werden, damit die Feuerwehr zum Brandherd zufahren konnte.

Foto: Laumat.at | Matthias Lauber

Der Brand hat einen Teil des Obergeschoßes sowie des Dachstuhls betroffen.
Gelagerte Heuballen mussten nach dem ersten Löschangriff ausgeräumt werden. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei bittet zur Klärung der Brandursache nach wie vor um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Marchtrenk unter der Telefonnummer +43(0)59133 4180.

Foto: Laumat.at | Matthias Lauber

Das könnte Ihnen auch gefallen

15.000 Euro für den guten Zweck beim Stadtball gesammelt

Vor zwei Wochen tanzte ganz Wels auf dem Welser Stadtball. 15.000 Euro wurden beim...

Stadt Wels | Hinweise und Vorschau

Das Servicecenter im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3) ist ab Montag, 19. Februar in Betrieb...

Mann ausgeraubt – Fahndung

Marchtrenk | Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war laut Angabe der Polizei am...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein