StartLifestyleErfolge bei Jungimkern

Erfolge bei Jungimkern

Veröffentlicht am

Jakob Zöchbauer gewinnt den internationalen Jungimkerwettbewerb in Ivančna Gorica (Slowenien). Er setzte sich gegen seine weltweiten Konkurrenten durch und ist somit weltbester Jungimker. Zuvor gewann er bereits zum dritten Mal in Folge den österreichischen Jungimkerwettbewerb.

Der 17-jährige aus Nebelberg beeindruckte die Jury beim internationalen IMYB-Wettbewerb (International Meeting for Young Beekeepers) in Slowenien und sicherte sich den ersten Platz.

Er konnte in der Einzelwertung die Konkurrenz mit einem respektablen Punktevorsprung hinter sich lassen und den weltweit höchsten Bewerb für Jungimker gewinnen. Auch in der Mannschaftswertung setzte sich das österreichische Team durch: Gemeinsam mit Klara Sergl und Florian Schlojer belegte Jakob Zöchbauer den hervorragenden dritten Platz.

Der Wettbewerb fand im slowenischen Ivančna Gorica statt und bot jungen Imkern aus 29 Nationen – darunter Australien, Kanada, England, Frankreich, Indien, Tunesien, USA, Arabische Emirate und die Niederlande – die Möglichkeit ihr Fachwissen zu demonstrieren. Jakob Zöchbauer, Mitglied des OÖ Landesverbands für Bienenzucht, setzte sich erfolgreich gegen die internationale Konkurrenz durch und sicherte sich den Sieg.

Der Wettbewerb umfasste neben einer schriftlichen Prüfung auch praktische Arbeiten am Bienenstock sowie verschiedene Stationen, an denen die Teilnehmer ihr Fachwissen in Anatomie, Bienengesundheit, Honigsensorik und vielen weiteren Bereichen demonstrieren mussten.

Der Erfolg von Jakob und dem österreichischen Team ist auch ein Verdienst der ehrenamtlichen Nachwuchsarbeit von Valeria Voit, der Jugendreferentin des ÖIB (Österreichischer Imkerbund), und Dietmar Fageth, dem Jugendreferenten des OÖ Landesverbands für Bienenzucht.

Ihre Bemühungen trugen maßgeblich zu diesem Erfolg bei.

Fotocredit: Österreichischer Imkerbund

Das könnte Ihnen auch gefallen

NATURSCHAUSPIEL Oberösterreich

Oberösterreich ist reich an NATURSCHAUSPIELEN. 150 geführte Touren stehen 2024 zur Auswahl. Die kleinen...

“Neuer Gefährte” im Welser Tiergarten

Bei den Silberwangenhornvögeln im Tiergarten Wels ist Henne Brevi nicht mehr alleine: Ihrem vergangenen...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein