StartAktuellWelldorado Sanierung schreitet voran

Welldorado Sanierung schreitet voran

Veröffentlicht am

Sowohl kosten- wie auch zeitmäßig im Plan befindet sich die Sanierung des Hallenbades sowie der Sauna im Welldorado. Seit heurigem Mai werden dabei umfassende Sanierungsarbeiten durchgeführt.
Das Freibad lädt in den nun gestarteten Sommerferien zum ungestörten Abkühlen ein.

Bild: Stadt Wels

Derzeit wird im Innenbereich unter anderem an der neuen Bädertechnik, der Dachsanierung sowie an der Installations- und Elektrotechnik gearbeitet. Der Sanitärbereich im Sportbecken wurde bereits zur Gänze entkernt und auch die alten Sauna-Kammern bereits demontiert. Die nächsten Arbeiten sind der Aufbau der neuen Sauna-Kammern, Fliesenleger- und Malerarbeiten sowie die Montage der neuen Decke im Lehrschwimmbecken.

Die Eröffnung des runderneuerten Hallenbad- und Saunabereiches ist – wie geplant – für Montag, 18. September vorgesehen. Nach der Sommersaison folgen ab Oktober weitere Investitionen im Freibad. In Summe investiert die Stadt Wels rund 11,9 Mio. Euro in die Sanierung des Welldorado.

Übrigens: Mit einem Eintrittspreis von 5,50 Euro (ermäßigt 2,60 Euro) bietet das Welser Freibad im oberösterreichischen Vergleich einen äußerst günstigen Tarif für seine Besucher an. Weitere Angebote wie Gruppen- und Kurztarife sowie Saisonkarten und ein Zehner-Block vergünstigen den Eintritt nochmals. Vom preiswerten Eintritt in das Freibad machten seit dem Saisonstart am Montag, 1. Mai bereits 35.789 Gäste (Stand: Sonntag, 9. Juli) Gebrauch. Geöffnet ist täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr.

Weitere Informationen zum Welldorado finden Interessierte unter wels.at/welldorado im Internet.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Es ist äußerst erfreulich, dass die Hallenbad-Sanierung im Plan ist und die Wiedereröffnung Mitte September aus derzeitiger Sicht planmäßig stattfinden kann. Bis dahin kann der Sommer im täglich geöffneten Freibad genossen werden.“

Fotocredit: Stadt Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

15.000 Euro für den guten Zweck beim Stadtball gesammelt

Vor zwei Wochen tanzte ganz Wels auf dem Welser Stadtball. 15.000 Euro wurden beim...

Stadt Wels | Hinweise und Vorschau

Das Servicecenter im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3) ist ab Montag, 19. Februar in Betrieb...

Mann ausgeraubt – Fahndung

Marchtrenk | Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war laut Angabe der Polizei am...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein