StartAktuellRollstuhlfahrer im Tunnel Noitzmühle löste Sperre der Autobahn bei Wels-Waidhausen aus

Rollstuhlfahrer im Tunnel Noitzmühle löste Sperre der Autobahn bei Wels-Waidhausen aus

Veröffentlicht am

Ein Rollstuhlfahrer hat Freitagnachmittag auf der A8 Innkreisautobahn bei Wels-Waidhausen eine Totalsperre in Fahrtrichtung Knoten Voralpenkreuz ausgelöst.

Ein kurioser aber sehr gefährlicher Vorfall hat Freitagnachmittag für eine Autobahnsperre in Oberösterreich gesorgt: Ein Rollstuhlfahrer war im Autobahntunnel Noitzmühle auf der Richtungsfahrbahn zum Knoten Voralpenkreuz unterwegs. Aufgrund der gefährlichen Situation wurde der Tunnel von der ASFINAG sofort gesperrt. Die Autobahnpolizei stand im Einsatz, nach rund 20 Minuten konnte laut ASFINAG die Sperre wieder aufgehoben werden.

Bild: Laumat.at; Matthias Lauber

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Styrol-Schadstoff zieht sich merklich zurück

Vorsichtig optimistisch stimmen die nun vorliegenden Ergebnisse der jüngsten Styrol-Probeentnahmen im Welser Stadtgebiet: Demnach...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein