StartAktuellFeuerwehr Wels feierte 160-jähriges Jubiläum

Feuerwehr Wels feierte 160-jähriges Jubiläum

Veröffentlicht am

Anfang Juni feierte die Freiwillige Feuerwehr Wels ihren 160. Geburtstag. Der Festakt bot auch eine würdige Kulisse um den Branddirektor der Stadt Wels, Franz Humer, mit hohen Auszeichnungen zu ehren.

Durch den Festabend führte Moderatorin Ulla Theussl und gab den Feuerwehrmitgliedern sowie Gästen aus dem In- und Ausland einen kurzweiligen Einblick in die Geschichte des Feuerwehrwesens. 1863 als Turnerfeuerwehr gegründet, fanden die Feierlichkeiten in der Turnhalle des Welser Turnvereins an der Traun statt. Auch nach 160 Jahren ist die Welser Feuerwehr schnell, professionell und freiwillig. Zu verdanken ist dies dem Weitblick der Kommandanten samt den Führungscrews und vor allem den engagierten Mitgliedern.

Hohe Auszeichnungen für Branddirektor Franz Humer
Im Rahmen des Festakts wurden dem ehemaligen Welser Feuerwehrkommandanten, Ehren-Vizepräsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes und Branddirektor der Stadt Wels Franz Humer für seine jahrzehntelangen Verdienste im Feuerwehrwesen und für die Stadt Wels hohe Auszeichnungen verliehen.

Feuerwehrpräsident Robert Mayer überreichte mit dem Großen Florian-Verdienstkreuz des Oö. Landesfeuerwehrverbandes die höchste Auszeichnung des Verbandes. Der Bürgermeister der Stadt Wels, Dr. Andreas Rabl überreichte mit der Verdienstmedaille der Stadt Wels in Gold eine hohe städtische Auszeichnung und Stadtbrandrat Heinrich Scharf aus dem bayrischen Amberg verlieh zudem das Ehrenzeichen des Stadtfeuerwehrverbandes Amberg.

Feuerwehr am Nationalfeiertag erleben
Die Welser Bevölkerung wird herzlich eingeladen am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober 2023, die Welt der Feuerwehr zu erkunden. Bei freiem Eintritt wird für Groß und Klein ein buntes Rahmenprogramm samt musikalischen Frühshoppen geboten. Mit dem Tag der offenen Tür werden die Feierlichkeiten zum 160-jährigen Jubiläum der Feuerwehr gemeinsam mit den Welserinnen und Welsern abgerundet.

Bildmontage; Bildcredit: (c) TAFFotografia e.U. – Tino Andreas Fraccaroli

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausstellungseröffnung: “Atelier Mitzi”

Gleichzeitig mit der 1-Jahres-Feier des „FreiRaumWels“ im Schlachthof-Gelände wurde dort auch die erste Ausstellung...

Styrol-Schadstoff zieht sich merklich zurück

Vorsichtig optimistisch stimmen die nun vorliegenden Ergebnisse der jüngsten Styrol-Probeentnahmen im Welser Stadtgebiet: Demnach...

Wels blüht auf! – neue SOMMERDEKO in der Stadt

Die neue blumige Sommerdekoration in der Schmidt- und Bäckergasse wurde aufgehängt und sorgt für...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein