StartAktuellZivilschutz-Kindersicherheitsolympiade: Die 3a Klasse der VS Puchberg holte sich den Sieg

Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade: Die 3a Klasse der VS Puchberg holte sich den Sieg

Veröffentlicht am

Auch heuer sucht der OÖ Zivilschutz wieder diejenige Volksschulklasse, die in Sachen Selbstschutz und Eigenvorsorge in Oberösterreich die Nase vorn hat.

Bei der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ lernen Kinder der 3. und 4. Klasse auf spielerische Weise, Gefahren zu vermeiden bzw. bewusst mit Gefahren umzugehen. Die 3a Klasse der VS Puchberg holte sich mit einem sensationellen Punktevorsprung den Sieg und darf somit am Landesfinale in Leonding teilnehmen.

Als Rahmenprogramm konnten sich die Volksschüler bei den Einsatzkräften über die Aufgaben der Feuerwehr, der Polizei und des Roten Kreuzes informieren, diese präsentierten Fahrzeuge und Geräte und erzählten von ihrem Arbeitsalltag.

Fotocredit: Zivilschutz OÖ

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pädagogik und Kunst

Die Stadt Wels hat im Frühjahr 2022 die Ausarbeitung eines theaterpädagogischen Konzeptes für das...

Instandsetzung der L1238 Sipbachzeller Straße

LR Mag. Günther Steinkellner: Abteilung Straßenneubau und -erhaltung vergibt Auftrag für Instandsetzung der L1238...

Burggartenkonzerte 2024

Ab Donnerstag, 6. Juni 2024 erklingt bis Ende August – jeweils ab 20 Uhr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein