StartLifestyleFreiRaumWels: Neustart mit viel Schwung

FreiRaumWels: Neustart mit viel Schwung

Veröffentlicht am

Das Welser Freiraum-Projekt feierte am Sonntag auf dem Schl8hof-Gelände einen Neustart. Bei einem Brunch kamen etwa 120 Besucher und verschiedene Stadtsenats-Fraktionen sowie andere Organisationen zusammen. Der neue FreiRaum beherbergt zahlreiche Initiativen wie die Welser Radler, RHEA, das Jugendprojekt KernZone und Radio FRO.

Die Veranstaltung wurde als Erfolg gefeiert, wobei der neue FreiRaum als Wohlfühloase beschrieben wurde. Zukünftig soll jeden ersten Sonntag im Monat ein Brunch stattfinden, und der Raum soll von Bürgern selbstorganisiert und kostenlos genutzt werden können.

Nähere Infos finden Sie unter www.freiraumwels.at

Das könnte Ihnen auch gefallen

Welser Sommerferienprogramm ist startklar

In rund einem Monat ist Schulschluss und somit Zeit für das städtische Sommerferienprogramm. Welser...

“Wels bewegt” geht in die nächste Runde

Am Montag, 10. Juni, beginnt die heurige Aktion „Wels bewegt“. Der erste Teil bietet bis Sonntag,...

Zwei Kultur-Jubiläen

Seit 1904 wird im Stadttheater Greif in der Rainerstraße 2 - früher Kaiser-Josef-Platz 51-52 -...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein