StartLifestyleWels bietet Ferien-Abwechslung

Wels bietet Ferien-Abwechslung

Veröffentlicht am

Die Semesterferien stehen vor der Tür: Und mit ihnen neben dem hoffentlich guten Zwischenzeugnis auch viele Aktivitäten für junge Welser von – je nach Programmpunkt – fünf bis 18 Jahren!

Zwei neue sportliche Angebote gibt es heuer zu entdecken: Mutige können am Dienstag, 21. Februar von 09:15 bis 12:00 Uhr in der Kletterhalle (Volksgartenstraße 17) erstmals in den Semesterferien beim Schnupperklettern bestens gesichert ihre Grenzen ausloten. Zielgenauigkeit ist bei den Dart-Kursen von Montag, 20. Februar bis Donnerstag, 23. Februar jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie am Freitag, 24. Februar von 13:00 bis 16:00 Uhr im Café 14-1 endlos (Kaiser-Josef-Platz 26) gefragt. Beim traditionellen Taekwon-Do finden die Kurse am Dienstag, 21. und am Donnerstag, 23. Februar jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Volksschule 8 Vogelweide (Dr.-Breitwieser-Straße 1) statt. Und die seit jeher beliebten Skateboard-Kurse stehen von Mittwoch, 22. bis Freitag, 24. Februar jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr am Messegelände (Halle L1) auf dem Programm.

Der Heidingerhof (Schafwiesenstraße 60) ist am Montag, 20. Februar von 14:00 bis 17:00 Uhr wieder Schauplatz für den Winternachmittag am Bauernhof. Dort wartet viel Abwechslung an der frischen Luft: Die kleinen Gäste können den Bauernhof entdecken und dabei die Tiere füttern und streicheln sowie lustige Spiele spielen. Zum Aufwärmen steht eine geheizte Jurte zur Verfügung, der Hunger wird mit gemeinsam am Lagerfeuer gegrillten Köstlichkeiten gestillt.

Anmeldungen sind ab sofort ausschließlich online unter www.wels.gv.at/jugendcorner unter dem Punkt „Ferienprogramme“ möglich. Dort gibt es auch den Programmfolder zum Anschauen und Herunterladen. Auch das Welios bietet ein eigenes Ferienprogramm an, Infos unter www.welios.at im Internet!

Bildmaterial: Stadt Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

Welser Sommerferienprogramm ist startklar

In rund einem Monat ist Schulschluss und somit Zeit für das städtische Sommerferienprogramm. Welser...

“Wels bewegt” geht in die nächste Runde

Am Montag, 10. Juni, beginnt die heurige Aktion „Wels bewegt“. Der erste Teil bietet bis Sonntag,...

Zwei Kultur-Jubiläen

Seit 1904 wird im Stadttheater Greif in der Rainerstraße 2 - früher Kaiser-Josef-Platz 51-52 -...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein