StartAktuellVerletzte Frau durch Feuerwehr gerettet

Verletzte Frau durch Feuerwehr gerettet

Veröffentlicht am

Eine Dachgeschoßwohnung stand am späten Mittwochabend in Wels-Innenstadt in Vollbrand. Eine Frau konnte von den Einsatzkräften gerettet werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am späten Mittwochabend zu einem Wohnungsbrand in die Welser Innenstadt alarmiert. In einen Wohn- und Geschäftsgebäude brannte es in einer Dachgeschoßwohnung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten einen Vollbrand einer Wohnung fest. Das Feuer drohte bereits auf den Dachbereich überzugreifen. Eine Frau konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehr vor der Wohnung liegend aufgefunden und ins Freie gebracht werden.

“Die Polizei wurde am 04. Jänner 2022 gegen 23:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand beordert. Beim Eintreffen der Streife war die Feuerwehr bereits vor Ort und die betroffene Dachgeschoßwohnung stand in Vollbrand. Die Feuerwehr fand die 45-jährige Bewohnerin vor der Wohnung am Boden liegend. Sie wurde vor das Wohnhaus gebracht und der bereits anwesenden Rettung übergeben, die sie mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum Wels einlieferte. Der Brand ging vermutlich von der Küche aus, griff auf die gesamte Wohnung und auch den Dachboden des Mehrparteienhauses über. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die 45-Jährige selbst gab an, Alkohol getrunken zu haben und eingeschlafen zu sein. Als sie aufgewacht sei, hätte die Wohnung bereits in Brand gestanden”, berichtet die Polizei.

Die Frau wurde nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung ins Klinikum Wels gebracht. Das Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl sowie weitere Wohnungen konnte erfolgreich verhindert werden.

Die Ringstraße war zwischen der Pfarrgasse und der Hessen- beziehungsweise Plobergerstraße für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Staatssekretärin Andrea Mayer zu Besuch in Wels

Nicht allzu oft kommen Mitglieder der Bundesregierung nach Wels, umso mehr freuten sich die...

Welser Stadtball am 04. Februar in Wels

Tickets jetzt noch erhältlich! Der Countdown läuft! Bald ist es soweit! Der Welser Stadtball findet...

Fußballverein ASKÖ Blaue Elf darf nicht sterben!

Wels startet Unterschriften-Aktion Seit vielen Jahren ist die Blaue Elf als ältester Welser Fußballverein Bestandteil...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein