StartAktuellBrand im Schulgebäude der HTL in Wels-Innenstadt sorgt für größeren Einsatz

Brand im Schulgebäude der HTL in Wels-Innenstadt sorgt für größeren Einsatz

Veröffentlicht am

Ein Brand im Schulgebäude der HTL in Wels-Innenstadt hat Dienstagnachmittag für einen größeren Einsatz der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am frühen Dienstagnachmittag zu einem Brand der HTL im Welser Stadtteil Innenstadt alarmiert. In einem Klassenzimmer ist es im Bereich der Zwischendecke – wo ein Klimagerät installiert ist – zu einem Brand gekommen. Die Schülerinnen und Schüler aus dem betroffenen Gebäudetrakt wurden umgehend evakuiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Zwischendecke öffnen, zeitgleich wurden umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Der betroffene Klassenraum – ein EDV-Raum – wurde durch den Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand.

Das könnte Ihnen auch gefallen

OÖ. | Eigenheimförderung-Neu nun auch offiziell beschlossen

Am Montag, 17. Juni soll die entsprechende Novelle von der Regierung beschlossen werden Vor kurzer...

Das „Minoritenstadion“ wurde feierlich eröffnet!

Der Start der Fußball-Europameisterschaft samt Eröffnungszeremonie fand nicht nur in München, sondern auch in...

Akkus und Batterien: richtig entsorgen – Brandgefahr vermeiden!

Falsch entsorgte Akkus und Batterien bereiten der Abfallwirtschaft immer größere Sorgen. Regelmäßig kommt es...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein