StartAktuellDrei Verletzte bei Frontalcrash zweier PKW in Offenhausen

Drei Verletzte bei Frontalcrash zweier PKW in Offenhausen

Veröffentlicht am

Ein Frontalcrash zwischen zwei PKW hat sich Donnerstagnachmittag in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) ereignet. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der L1249 Grünbachtal- beziehungsweise Herrenstraße im Gemeindegebiet von Offenhausen. “In Offenhausen ereignete sich ein Unfall, bei dem drei Personen verletzt und zwei Fahrzeuge total beschädigt wurden. Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 30. November 2022 gegen 16:40 Uhr mit ihrem PKW auf der L1249 Grünbachtalstraße. Ein 41-jähriger Lenker aus Wels war ebenfalls auf der L1249 Grünbachtalstraße unterwegs. In diesem Auto saß ein 44-jähriger Beifahrer aus Wels. In einer unübersichtlichen Kurve kam die Lenkerin auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden die drei Unfallbeteiligten ins Krankenhaus gebracht”, berichtet die Polizei. Die Feuerwehr rückte dann zu den Aufräumarbeiten aus und unterstützte das Abschleppunternehmen beim Abtransport der verunfallten PKW.

Die L1249 Grünbachtalstraße war zwischen Offenhausen und Bachmanning für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Staatssekretärin Andrea Mayer zu Besuch in Wels

Nicht allzu oft kommen Mitglieder der Bundesregierung nach Wels, umso mehr freuten sich die...

Welser Stadtball am 04. Februar in Wels

Tickets jetzt noch erhältlich! Der Countdown läuft! Bald ist es soweit! Der Welser Stadtball findet...

Fußballverein ASKÖ Blaue Elf darf nicht sterben!

Wels startet Unterschriften-Aktion Seit vielen Jahren ist die Blaue Elf als ältester Welser Fußballverein Bestandteil...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein