StartAktuellKollision zweier PKW in einem Kreuzungsbereich in Buchkirchen fordert zwei Verletzte

Kollision zweier PKW in einem Kreuzungsbereich in Buchkirchen fordert zwei Verletzte

Veröffentlicht am

Zwei Autos kollidierten aus bisher unbekanntem Grund Freitagabend auf einer Kreuzung in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land). Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Der Unfall passierte am Freitagabend auf der L1232 Buchkirchener Straße, Haidinger Straße im Kreuzungsbereich mit der Hauptstraße und dem Sagerbruckweg. Ein Auto wurde bei dem Crash gegen ein Brückengeländer geschleudert, das zweite Fahrzeug kam schwer beschädigt auf der Straße zum Stillstand. Ersten Angaben zufolge wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

Die Unfallstelle war für die Dauer von etwa einer Stunde nur erschwert passierbar. Die Feuerwehr leitete den Verkehr abwechselnd am Unfallort vorbei.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Die Wels Marketing & Touristik GmbH bricht 2022 Rekorde!

Rekorde im Vermietungsgrad 97,7 %, der Frequenz 5,8 Mio. Messungen, 63 Eröffnungen uvm. Das Jahr...

Geisterfahrer mit gestohlenem PKW

Geisterfahrt mit gestohlenem Auto: Lenker (19) flüchtete auf Innkreisautobahn vor Mautaufsicht. Beifahrerin (15) war...

Angelobung in Wels

150 Rekruten sprechen ihr Gelöbnis auf die Fahne Am 3. Februar sprachen 150 Rekruten bei...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein