StartAktuellAutolenkerin auf Gmundener Straße in Lambach verunfallt

Autolenkerin auf Gmundener Straße in Lambach verunfallt

Veröffentlicht am

In Lambach (Bezirk Wels-Land) hat am späteren Samstagabend eine Autolenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und krachte gegen Verkehrseinrichtungen.

Der Unfall ereignete sich am späteren Samstagabend auf der B144 Gmundener Straße beziehungsweise Bahnhofstraße in Lambach. Eine laut ersten Angaben offenbar alkoholisierte Autolenkerin verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte mit einem Verkehrszeichen sowie einem Verkehrsspiegel, ehe der Wagen dort dann beschädigt zum Stillstand kam. Die Feuerwehr stand gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Die Unfalllenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Die B144 Gmundener Straße beziehungsweise Bahnhofstraße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer von etwa einer dreiviertel Stunde erschwert passierbar und kurzzeitig gesperrt.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Staatssekretärin Andrea Mayer zu Besuch in Wels

Nicht allzu oft kommen Mitglieder der Bundesregierung nach Wels, umso mehr freuten sich die...

Welser Stadtball am 04. Februar in Wels

Tickets jetzt noch erhältlich! Der Countdown läuft! Bald ist es soweit! Der Welser Stadtball findet...

Fußballverein ASKÖ Blaue Elf darf nicht sterben!

Wels startet Unterschriften-Aktion Seit vielen Jahren ist die Blaue Elf als ältester Welser Fußballverein Bestandteil...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein