StartLifestyleSüße Spende für guten Zweck

Süße Spende für guten Zweck

Veröffentlicht am

Eine liebgewordene Tradition wird auch heuer in der Landesnarrenhauptstadt Wels fortgesetzt: Die Bewohner und Mitarbeiter der städtischen Seniorenbetreuungseinrichtungen durften sich am Freitag, 11. November über frische Krapfen freuen.

Mehr als 500 dieser süßen Faschings-Naschereien gingen zu Beginn der närrischen Jahreszeit an die Bewohner, Pflegekräfte und Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen. Als Krapfen-Verkäufer an die Stadt fungierte einmal mehr der Lions Club Wels-Land-Traunau (im Bild Vertreter Mag. Robert Schernhuber mit Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger im Haus Noitzmühle). Die Einnahmen spendet der Serviceclub für soziale Zwecke und für Menschen in Not in der Region.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger:
„Den Bewohnern und Mitarbeitern den Start in die fünfte Jahreszeit zu versüßen, ist eine liebgewonnene Aktion. Gleichzeitig damit karitative Projekte zu unterstützen, ist ein doppelter Gewinn.“

Bild: Stadt Wels

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sandparadies kommt wieder auf den Minoritenplatz

Sommerfreude am Wels City Beach, kostenlos von 12. Juli bis 25. August! Die Stadt Wels...

Welldorado Freibad ab Ende Mai geöffnet

Am Donnerstag, 30. Mai (Feiertag Fronleichnam) startet das runderneuerte Freibad im Welldorado bei freiem Eintritt in...

Wels erklang im Chorgesang

Oberösterreichs größte Chorveranstaltung ging über die Welser Bühnen! Bereits zum dritten Mal fand heuer...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein