StartAktuellSanierungsarbeiten lösten Einsatz wegen vermeintlichem Gasgeruch in Wohnanlage in Wels-Neustadt aus

Sanierungsarbeiten lösten Einsatz wegen vermeintlichem Gasgeruch in Wohnanlage in Wels-Neustadt aus

Veröffentlicht am

Feuerwehr und Polizei wurden Dienstagvormittag zu einem gemeldeten Gasgeruch in einer Wohnanlage in Wels-Neustadt gerufen.

Die Einsatzkräfte konnten unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort feststellen, dass im Bereich der Wohnanlage gerade Rohrreinigungs- beziehungsweise Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, die für den Geruch ursächlich sind. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr durchgeführte Messungen ergaben jedoch keine gefährlichen Werte.

Das könnte Ihnen auch gefallen

15.000 Euro für den guten Zweck beim Stadtball gesammelt

Vor zwei Wochen tanzte ganz Wels auf dem Welser Stadtball. 15.000 Euro wurden beim...

Stadt Wels | Hinweise und Vorschau

Das Servicecenter im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3) ist ab Montag, 19. Februar in Betrieb...

Mann ausgeraubt – Fahndung

Marchtrenk | Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war laut Angabe der Polizei am...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein