StartAktuellBrand eines Autos in einer Garage in Marchtrenk sorgte für größeren Einsatz...

Brand eines Autos in einer Garage in Marchtrenk sorgte für größeren Einsatz zweier Feuerwehren

Veröffentlicht am

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Sonntagabend zwei Feuerwehren bei einem Brand eines PKW, der sich auf einer Hebebühne in einer Garage befand, im Einsatz. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits Rauch aus der Garage.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizei wurden am Sonntagabend zu einem Brand eines Autos in der Garage eines Wohnhauses ins Marchtrenk alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte drang bereits Rauch aus der Garage, die offensichtlich auch als Werkstätte benutzt wurde. Der brennende PKW, der sich auf einer Arbeitsbühne befand, konnte rasch lokalisiert und unter Kontrolle gebracht werden. Der PKW brannte vollständig aus, ein Ausbreiten der Flammen auf die weiteren gelagerten Gegenstände konnte großteils verhindert werden. Der Schaden dürfte jedoch beträchtlich sein. Die Brandursache war vorerst noch unklar.

Verletzt wurde niemand.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Wetter sorgt jetzt für zahlreiche Einsätze

Der teils extreme Schneefall hält die Autofahrer und vor allem aber die Einsatzkräfte in...

Alkolenker angehalten

Am 3.Februar gegen 01:20 Uhr stoppten Polizisten auf der Welser Salzburger Straße einen Lenker,...

Feuerwehreinsatz

Nach einem Verkehsunfall ist ein Fahrzeug in Marchtrenk im Mühlbach gelandet. Die Feuerwehr stand Freitagfrüh...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein