StartAktuellMobilitätstag 2022 - Wels im Zeichen umweltfreundlicher Mobilität

Mobilitätstag 2022 – Wels im Zeichen umweltfreundlicher Mobilität

Veröffentlicht am

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September, findet auch heuer wieder der Mobilitätstag der Stadt Wels statt.
Dabei wird den Besuchern am Samstag, 17. September von 10:00 bis 15:00 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie am Kaiser-Josef-Platz geboten. Auf die Gäste wartet eine Leistungsschau mit Informationsständen, Fahrradservice und Kinderprogramm.

Was tut sich beim Mobilitätstag am Kaiser-Josef-Platz?

• Informationsstände: Stadt Wels, Welser Radler, Klimabündnis OÖ, Klinikum Wels-Grieskirchen, Wels Linien, OÖ. Verkehrsverbund, Wels Strom E-Carsharing, Freiwillige Schulwegpolizei
• Kostenloses Fahrradservice: Fahrradcodierung durch die Lebenshilfe und Fahrradcheck durch Joe’s Radwerkstatt
• Kinderprogramm: Spielmobil der Stadt Wels, Hüpfburg, Hula Hoop-Animation
• Radl Salon: Radkuriositäten aus Wien zum Ausprobieren
• Skike: Langlauf auf Rädern

Übrigens: Auch in der Marktgemeinde Thalheim findet am Samstag, 17. September das alljährliche Mobilitätsfest von 10:00 bis 14:00 Uhr am Marktplatz statt.

Aktionen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

Neben dem Mobilitätstag gibt es in der Europäischen Mobilitätswoche zwischen Freitag, 16. und Donnerstag, 22. September zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen. Als besonderer Anreiz zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist in der Stadt Wels die Nutzung der Abendbusse der Wels Linien GmbH. in der gesamten Mobilitätswoche kostenlos!
Nähere Informationen zum gesamten Programm der Europäischen Mobilitätswoche sowie des Mobilitätstages finden Interessierte unter www.wels.gv.at/veranstaltungen im Internet.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Die Wels Marketing & Touristik GmbH bricht 2022 Rekorde!

Rekorde im Vermietungsgrad 97,7 %, der Frequenz 5,8 Mio. Messungen, 63 Eröffnungen uvm. Das Jahr...

Geisterfahrer mit gestohlenem PKW

Geisterfahrt mit gestohlenem Auto: Lenker (19) flüchtete auf Innkreisautobahn vor Mautaufsicht. Beifahrerin (15) war...

Angelobung in Wels

150 Rekruten sprechen ihr Gelöbnis auf die Fahne Am 3. Februar sprachen 150 Rekruten bei...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein