StartAktuellVandalismus bringt längeren Blumenuhren-Ausfall

Vandalismus bringt längeren Blumenuhren-Ausfall

Veröffentlicht am

Vandalismus bringt längeren Blumenuhren-Ausfall

Ohne Uhrzeit muss bis auf weiteres einer der beliebtesten und buntesten Welser Treffpunkte auskommen: Vandalen haben mutwillig die Zeiger der Blumenuhr im Volksgarten vor der Stadthalle verstellt und dadurch das Uhrwerk beschädigt.

Das Uhrwerk der Blumenuhr ist um einiges größer als jenes einer Armband- oder Standuhr. Daher ist für die Ein- und Umstellung der Uhrzeit – und nun eben auch für die nötige Reparatur– der Einsatz eines eigens dafür spezialisierten Unternehmens erforderlich. Dieses wird die Zeiger in den kommenden Tagen abmontieren und das Uhrwerk fachgerecht wieder reparieren. Die Blumenuhr fällt daher leider für unbestimmte Zeit aus.

Seine Wiederauferstehung hatte das von der Stadtgärtnerei mit Blumen bunt umrahmte Zeitmessgerät erst im Jahr 2016 gefeiert. Von da an diente es nach jahrelanger Pause wieder – wie in früheren Jahrzehnten – als beliebter Treffpunkt der Welser, der auch von Gästen von außerhalb immer wieder bewundert wurde: Verstärkt zu Messe- und Volksfestzeiten, aber auch darüber hinaus das ganze Jahr.

Fotocredit: Stadt Wels

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Staatssekretärin Andrea Mayer zu Besuch in Wels

Nicht allzu oft kommen Mitglieder der Bundesregierung nach Wels, umso mehr freuten sich die...

Welser Stadtball am 04. Februar in Wels

Tickets jetzt noch erhältlich! Der Countdown läuft! Bald ist es soweit! Der Welser Stadtball findet...

Fußballverein ASKÖ Blaue Elf darf nicht sterben!

Wels startet Unterschriften-Aktion Seit vielen Jahren ist die Blaue Elf als ältester Welser Fußballverein Bestandteil...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein