StartLifestyleEs summt in Thalheim - Bienenaktion

Es summt in Thalheim – Bienenaktion

Veröffentlicht am

Mit dem Beginn des Wonnemonat Mai gibt es ein paar Tausend neue Thalheimerinnen
und Thalheimer.

Auf der Bienenwiese bei der alten Traunbrücke steht ein Schaubienenstock, der Einblicke in das Leben eines Bienenvolks ermöglicht. Einen besseren Platz für einen Bienenstock gibt es fast nicht – die Bienenwiese in Thalheim, die eine Vielzahl von Futterpflanzen für Bienen und andere Insekten beheimatet, ist seit letztem Wochenende auch der Hauptwohnsitz eines kleinen Bienenvolkes. Direkt im Zentrum der Wiese lädt der Schaubienenstock ein, sich einmal ganz aus der Nähe anzusehen, was Bienen denn so treiben.

Es gibt viel zu entdecken: die gefüllten Brutkammern, in denen die nächste Generation an Bienen, Drohnen und vielleicht sogar eine Königin heranwachsen. Oder die Honigwaben, aus denen es golden glänzt. Und natürlich die fleißigen Bienen, die alles am Laufen halten. Und man muss keine Angst haben, gestochen zu werden. Solange man sich richtig verhält, lassen sich die Bienen auch nicht ablenken.
Infotafeln beim Stock erklären das Leben der Bienen und ihre Bedeutung für die Natur und
natürlich auch uns Menschen. Der Bienenstock ist Teil der Aktion „Wir retten die Bienen“ der OÖN und des Imkereiverbandes, an dem über 90 Gemeinden die Patenschaft für einen Stock
übernommen haben.

sitzend v.l.n.r.: Vize-Bgm. Ing. Klaus Mitterhauser, Imkermeister Reinhard Habermayer,
Bgm. Andreas Stockinger, Vereinsobmann Schönes Thalheim (GR) Christian Haagen, MBA;
stehend v.l.n.r.: Gemeindvorstandsmitglied (GVM) Julia Breitwieser, GVM Dr. Norbert Mayer

Foto: Marktgemeinde Thalheim

Das könnte Ihnen auch gefallen

BikeGroovy® – die clevere Fahrradwaschanlage

Mit über 25 Jahren Pionierarbeit in der Filter- und Ölabscheidungstechnik verfügt das BikeGroovy® Team...

Wels organisiert Familien-Schneespektakel auf der Höss // Galerie auf neuen Wegen

https://youtu.be/NDp9XKmWUko Auch wenn „Frau Holle“ im bisherigen Winter großzügiger mit Schnee war als in den...

Welser Semesterferien von sportlich bis tierisch

Bald steht auch in Wels wieder das „Schuljahr-Teilen“ an. Für die einwöchigen Ferien hat...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein