StartVor den Vorhang"VOR DEN VORHANG" - Peter Jungreithmair

“VOR DEN VORHANG” – Peter Jungreithmair

Veröffentlicht am

Vor den Vorhang
Seit 2002 ist Peter Jungreithmair aus Ried im Traunkreis Geschäftsführer der Stadtmarketing Wels GmbH. und unter anderem auch Initiator der Christkind GmbH.

Nach 18 Jahren steht er heuer vor der größten Herausforderung. In Zeichen von Corona Veranstaltungen zu organisieren und auch ohne Probleme abzuwickeln – das erfordert Eigenmotivation, Überzeugungskraft gegenüber der Politik und Zusammenarbeit mit den Behörden. Die Welser Weihnachtswelt zählt nicht nur zu den beliebtesten Advent- und Weihnachtsmärkten in Österreich, sondern ist auch für die Wirtschaft in der Innenstadt ein unverzichtbarerer Umsatz-Hotspot.

Seit Monaten wurde an einem Sicherheitskonzept gearbeitet und auf das lebensgroße Christkind auf dem Stadtplatz verzichtet. Dafür wird für Besucher auf dem Stadtplatz, im Pollheimerpark und beim Besuch des Christkindl-Postamts eine „Schutzengel“-Garantie geboten.

Deshalb steht dem Bummel im Advent durch die Welser Innenstadt schon einen Monat vor dem Start nichts mehr – ausgenommen nicht vorhersehbare Behörden-Schikanen – im Wege.

Neueste Beiträge

Das könnten Ihnen auch gefallen

Wels hat nicht nur mutige – sondern auch „gewiefte“ Ordnungshüter

Speziell das Verkehrs-Unfallskommando Wels aber auch die Besatzung eines Zivilstreifenfahrzeuges der Landesverkehrsabteilung bewiesen erst...

“Vor den Vorhang” – Silke Lackner

Kontakt-Tracing erfolgreich von Mag. Silke Lackner koordiniertSeit März 2020 wurde der Corona-Krisenstab mit dem...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein